Aufrufe
vor 9 Monaten

Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19

  • Text
  • Saudiarabien
  • Israel
  • Iran
  • Qatar
  • Vae
  • Bahrain
  • Oman
  • Marokko
  • Orient
Das Sultanat Oman, Abu Dhabi und Dubai – die schillernden Metropolen der Vereinigten Arabischen Emirate sowie das aufstrebende Qatar bieten ihren Besuchern eine spannende Symbiose aus orientalischer Tradition und spektakulärer Architektur. Auf den Spuren jahrhundertealter Kulturen ist man in Jordanien, Israel und im Iran unterwegs. Ein Shooting-Star bei Tischler Reisen ist das Königreich Marokko. Hier erwarten Sie zauberhafte Riad-Hotels, charmante Baderesorts, spannende Rundreisen und Selbstfahrertouren.

22 MIETWAGEN · OMAN

22 MIETWAGEN · OMAN Mietwagen Oman | Geländewagen mit Dachzelt | Transfers mit Stopps Mietwagen Oman Es gibt wenige Reiseziele, die sich für individuelles Entdecken so eignen wie das Sultanat Oman, nachdem die Straßen und Offroad Pisten in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut wurden und immer noch werden. Auch die Straßenbeschilderung ist vielfach englisch angeschrieben. Allgemeine Mietbedingungen • Mietwagenbuchungen können nur entsprechend der Kategorie bestätigt werden, nicht für ein bestimmtes Modell. • In Oman ist ein EU-Führerschein ausreichend. Der Fahrer muss min. 1 Jahr im Besitz eines Führerscheins sein. Bei Anmietung muss eine gültige Kreditkarte, der Reisepass und Führerschein vorgelegt werden. • Die Kreditkarte wird bei Anmietung für evtl. Schäden am Fahrzeug, Strafzettel, Gebühren bei Geschwindigkeitsübertretungen, Straßengebühren sowie Benzin, falls das Auto nicht vollgetankt zurückgegeben wird, verlangt und nur in diesen Fällen belastet. Sie muss aber in der Höhe der Selbstbeteiligung gedeckt sein. • Die eingeschlossenen Kaskoversicherungen (mit oder ohne Selbstbeteiligung) zahlen generell nicht für Schäden an Reifen, Unterboden, Spiegeln oder Autoscheiben. • Mindestalter für jede Anmietung ist 23 Jahre. • Die Mietwagen sind von unserer Agentur Mark Tours. • Es gilt die 24-Stunden-Regelung. • Im Schadensfall bzw. bei Unfällen müssen unbedingt und unverzüglich unsere örtliche Agentur und die Polizei informiert werden. Leistungspaket • Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung (US$ 330) und Insassen Unfallversicherung • Anmietung | Abgabe am Flughafen Muscat | Salalah und Muscat | Salalah Stadthotels. Abgabe des Mietwagens erfolgt anstatt am Flughafen Muscat im Golden Tulip Seeb Hotel mit anschließendem Transfer zum Flughafen. • 200 Freikilometer | Tag bei Anmietung 1-6 Tage, zusätzliche km zw. ca. USD 0,18 und USD 0,26 (je nach Kategorie) • Unbegrenzte Kilometer bei Anmietung ab 7 Tage Nicht inklusive • Anlieferung | Abholung nach | von Salalah pro Weg für Pkws € 341 und für Geländewagen € 435 • Anlieferung | Abholung nach | von Dubai pro Weg für Pkws € 279 und für Geländewagen € 372 • Bei Grenzübertritt in die VAE fällt eine Zusatzversicherung in Höhe von € 47 für Pkws und € 70 für Geländewagen an. Die Beträge gelten für max. 1 Woche. Die Daten des Grenzübertritts müssen bei Buchung angegeben werden. • Zweiter Fahrer (US$ 10 | Tag), Babysitz (US$ 27 | Anmietung, Reservierung vor Anreise notwendig), GPS (US$ 10 | Tag) (alles zahlbar vor Ort), Benzin. Geländewagen mit Dachzelt Diese Variante ist etwas für echte Abenteuerfans! Mit dem praktischen Dachzelt haben Sie Gelegenheit, so gut wie überall stehen zu bleiben und Ihr Nachtlager aufzuschlagen. Leistungspaket • 4x4 Toyota Prado Geländewagen mit Dachzelt für 2 Pers. • Ab 3 Pers. muss ein Extrazelt hinzugebucht werden • 2 Bettlaken, 2 Kissen, Laken, elektronische Kühlbox, Matte, Tisch, 2 Stühle, Camping Gaskocher, Wasserkanister, Besteck, 2 Schalen, 2 Töpfe, 5 Plastikteller, Schneidebrett, Dosenöffner, 4 Metallbecher, 1 Teekanne, Waschschale und Handtuch, Taschenlampe, Rührlöffel, Schöpfkelle, Leiterhalterung. Mietwagenbedingungen: Auf Anfrage erhältlich. Überlandtransfer mit Stopps | englischsprachiger Fahrer | ohne Reiseleiter Muscat - Nizwa | Jebel Akhdar (ca. 250 km | 4-5 Stunden) Sie nehmen die Autobahn nach Nizwa, welches das religiöse Zentrum des Landes darstellt. Auf einem Spaziergang durch den Souk sehen Sie u.a. auch die handgefertigten Khanjar-Krummdolche und den Silberschmuck. Später besuchen Sie das Fort. Anschließend Weiterfahrt ins Hotel. Muscat - Wahiba Sands Camps (ca. 480 km | 6 Stunden) Sie nehmen die Küstenstraße nach Sur. Auf dem Weg halten Sie am Bimah Sinkhole, einem mit Wasser gefüllten Krater. In Sur angekommen besuchen Sie die Dhau-Werft. Im Wadi Bani Khalid haben Sie die Möglichkeit sich in einem der Pools zu erfrischen. Fahrt zu Ihrem Camp. Preise in € pro Fahrzeug 2OMMCTM02 01.11.-31.10. Kategorie Wagentyp (oder ähnlich) Code Tagespreis 1-6 Tage Wochenpreis 7 Tage Zusatztage ab 8 Tage Selbstbeteiligung A Toyota Yaris 1,3-1,6 L 01 50 332 49 US$ 330 B Toyota Corolla 1,6-1,8 L 02 54 374 56 US$ 330 C Toyota Camry 2,4 L 03 68 527 72 US$ 330 D-4x4 Toyota Landcruiser 4,0-4,5 L 04 142 1090 149 US$ 330 D1-4x4 Nissan Xterra 4,0-4,5 L 05 113 888 122 US$ 330 Preise in € pro Fahrzeug Geländewagen mit Dachzelt 2OMMCTM03 01.11.-31.10. Code Tagespreis 1-6 Tage Wochenpreis 7 Tage Übernachtung im Dachzelt inkl. 300 km 01 266 1663 Übernachtung im Hotel inkl. 300 km (zzgl. Hotel) 02 141 950 Übernachtung im Dachzelt inkl. umlimitierte km 03 328 2075 Übernachtung im Hotel inkl. unlimitierte km (zzgl. Hotel) 04 209 1362 Transferpreise in € pro Person | Weg Privattransfer - englischsprachiger Fahrer | ohne Reiseleiter 2OMMCTT30 01.11.-31.10. Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. Mit Stopps Muscat - Anantara Al Jabal Al Akhdar 01 316 158 105 79 Mit Stopps Muscat - Alila Jabal Al Akhdar 02 347 173 116 87 Mit Stopps Muscat - Nizwa 03 202 101 67 - Mit Stopps Muscat - Desert Nights Camp 04 403 201 134 101 Mit Stopps Muscat - 1000 Nights Camp 05 420 210 140 105 Deutschsprachiger Reiseleiter | Fahrer: € 125 pro Transfer (Code S1).

23 RUNDREISE · OMAN Klassischer Oman 7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Muscat Entdecken Sie auf dieser Rundreise die Vielfalt der Landschaften Omans, das Hajjar-Gebirge, die Sandwüste Wahiba und den Golf von Oman. Neben den landschaftlichen Highlights sehen Sie zudem alte Burgen, Festungen, Schlösser und Siedlungen. 1. Tag: Ankunft Muscat (-) Nach Ankunft in Muscat werden Sie von einem Vertreter unserer örtlichen Agentur empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. 2. Tag: Muscat (ca. 50 km) (F) Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag begeben Sie sich auf eine 2-stündige Bootsfahrt mit einem modernen Motorboot. Danach fahren Sie in die Altstadt von Muscat, wo Sie einen Fotostopp am Palast des Sultans und den zwei portugiesischen Forts machen. Auf dem Souk in Muttrah haben Sie Zeit durch die Gassen zu bummeln und etwas zu Abend zu essen. 3. Tag: Muscat - Jabrin - Bahla - Jebel Shams (ca. 300 km) (F,A) Heute besuchen Sie die beeindruckende Große Moschee in Muscat und das Naturhistorische Museum, bevor Sie in Richtung Jabrin aufbrechen. In Jabrin befindet sich eine der schönsten Festungen des Landes. Anschließend geht es nach Bahla für einen Fotostopp am Lehmfort, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. In Al Hamra steigen Sie in einen Geländewagen (max. 4 Personen|Fahrzeug) um und fahren auf den Jebel Shams, den höchsten Gipfel Omans. Auf ca. 2.000 Meter erreichen Sie Ihre Unterkunft und haben die Möglichkeit zu einer Wanderung. 4. Tag: Jebel Shams - Al Hamra - Misfah al Abriyeen - Nizwa (ca. 200 km) (F) Sie fahren im Geländewagen zurück nach Al Hamra, wo Sie ein Museum besuchen, bevor Sie wieder in den Reisebus umsteigen. Als nächstes sehen Sie Misfah al Abriyeen, ein Bergdorf, das vollständig aus Naturstein gemauert ist. Weiterfahrt nach Nizwa. Hier besichtigen Sie zuerst das imposante Fort und abends dann die Altstadt mit Souk. 5. Tag: Nizwa - Sinaw - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands (ca. 400 km) (F,A) Heute geht die Fahrt über Sinaw ins Wadi Bani Khalid, eines der schönsten Wadis Omans. Hier finden Sie zahlreiche Palmen und glasklare Wasserpools. Danach verlassen Sie das Wadi und erreichen die Wahiba Sands, wo Sie in Geländewagen (max. 4 Personen|Fahrzeug) umsteigen. Sie übernachten in der Wüste in einfachen Unterkünften. 6. Tag: Wahiba Sands - Sur - Wadi Shab oder Wadi Tiwi - Muscat (ca. 350 km) (F) Sie verlassen die endlose Weite der Wüste und die Fahrt geht Richtung Küste, in die alte Hafenstadt Sur. Hier werden die traditionellen Dhaus noch in Handarbeit hergestellt. Im Vorort Ayjah sehen Sie wunderschöne, geschnitzte Holztüren. Entlang der Küste geht es zurück Richtung Muscat. Unterwegs halten Sie im reizvollen Wadi Shab oder Wadi Tiwi. 7. Tag: Muscat - Nakhl - Muscat (ca. 280 km) (F) Heute fahren Sie nach Barka, wo Sie den Fischern beim Verkauf ihres Fangs zusehen können. In Nakhl besichtigen Sie die Festung und die heißen Quellen von Ain Thowarah. Auf dem Weg zurück nach Muscat (Ankunft ca. gegen 14.30-15.30 Uhr, je nach Teilnehmerzahl) werden die Gäste mit Verlängerung im Millennium Resort, Al Nahda Resort & Spa oder in einem Hotel in Muscat abgesetzt. Gäste, die am Abend (ab ca. 19.00 Uhr) zurückfliegen, werden ins Best Western Hotel gebracht, wo Sie die freie Zeit in der Lobby verbringen können. Transfer zum Flughafen in Eigenregie. Programmänderungen vorbehalten Hinweise • Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen Moschee auf Seite 21. • Die Unterkunft am Jebel Shams ist einfach und besteht aus Bungalows. Die Übernachtung ist wetterabhängig. Bei schlechter Witterung erfolgt die Übernachtung im Hotel in Nizwa. • Die Übernachtung im Sama al Wasil Camp erfolgt in traditionellen, einfachen Beduinenzelten. Teilnehmerzahl Min. 2 Personen, max. 16 Personen Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Flughafentransfer an Tag 1,7 (englischsprachig) • Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen (PKW|Minibus|Reisebus) • Transfer in klimatisierten Geländewagen zum Jebel Shams und zurück • Transfer in klimatisierten Geländewagen in die Wahiba Sands und zurück • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • Deutsch sprechende Reiseleitung (außer auf Transfers) • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive: Visum Oman Gruppentour, deutschsprachig Beginn: Freitag: (01.11.-17.05. | 20.09.-31.10*) Preise in € pro Person 2 Pers. DZ 01.11.-17.05.* 2OMMCTR02 | D01X EZ- Zuschlag 1036 300 *Preise 20.09.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Hotel zur Vor- oder Nachübernachtung in Muscat: Majan Continental Hotel, Preise pro Person im DZ ab € 45 (2OMMCTH23). Transfer: Majan Continental Hotel- Shangri-La Muscat | Al Bustan pro Person € 23 (2OMMCTR35 S1), Transfers zu anderen Stadthotels frei. Abw. Stornobedingungen: 30 bis 15 Tage vor Anreise 50%, ab 14 Tage vor Anreise 100%. Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Muscat 2 Majan Continental Hotel Jebel Shams 1 Sama Heights Resort | Jebel Shams Resort Nizwa 1 Falaj Daris | Golden Tulip Nizwa | Al Diyar Nizwa Wahiba Sands 1 Arabian Oryx Camp | Sama al Wasil Camp Muscat 1 Majan Continental Hotel

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Saudiarabien Israel Iran Qatar Vae Bahrain Oman Marokko Orient

Alle Kataloge als App

Aktuelle News