Aufrufe
vor 11 Monaten

Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20

  • Text
  • Kerala
  • Udaipur
  • Varanassi
  • Jaipur
  • Colombo
  • Suedindien
  • Nordindien
  • Lanka
  • Bhutan
  • Nepal
  • Mahal
  • Agra
  • Mumbai
  • Tischlerreisen
  • Flughafen
  • Indien
  • Rundreise
  • Delhi
Indien fasziniert durch seine Spiritualität und Vielfalt – ein Kaleidoskop wunderschö- ner Hotels, Strandparadiese, historischer Kulturstädte und reizvoller Naturparks. Himalaya-Kombinationen mit Nepal und Bhutan finden Sie ebenso im Programm wie Kultur- und Badeurlaub in Sri Lanka.

100 Mumbai

100 Mumbai Stadtrundfahrt Halbtägig Privattour, englisch- oder deutschsprachig Beginn: Täglich, außer Feiertage ab | bis Hotel Auf dieser Orientierungsfahrt lernen Sie Mumbai näher kennen. Sie sehen unter anderem das 24 Meter hohe Gateway of India, das Wahrzeichen der Stadt, den anmutigen Flora-Brunnen, das Aquarium, den kleinen Jain-Tempel mit seinen silbernen Türen sowie die Nobelgegend Malabar Hills mit den hängenden Gärten. Der Kamla Nehru-Park, die Gedächtniskirche, ein Andenken an die im Afghanistan-Krieg Gefallenen, Mani Bhavan, der ehemalige Wohnsitz Mahatma Gandhis und die geschäftigen Märkte stehen ebenfalls auf dem Programm. Tourdauer: ca. 09.00–13.00 Uhr oder 14.00-18.00 Uhr Elephanta-Höhlen Halbtägig Privattour, englisch- oder deutschsprachig Beginn: Täglich, außer Montag ab | bis Hotel Per Fährschiff erreicht man vom Gateway of India eine tropische, grüne Insel mit den Elephanta-Höhlen, die dem Gott Shiva geweiht sind. Über die Entstehung dieses Höhlentempels zwischen dem 5. und 8. Jahrhundert ist wenig bekannt. Besonders sehenswert sind jedoch die imposanten Steinmetzarbeiten an den Statuen. Hinweis: Bei starkem Monsunregen verkehrt die Fähre zu den Elephanta-Höhlen leider nicht. Tourdauer: ca. 09.00–13.00 Uhr oder 14.00–18.00 Uhr Mumbai oder Bombay, wie es immer noch genannt wird, liegt an Indiens schöner Westküste, die sich von Gujarat über Goa bis Kerala erstreckt. Die Stadt hat einen bedeutenden Naturhafen, der im Indischen Ozean als wichtigste Anlaufstelle gilt und Mumbai zur glamourösesten Handelsmetropole Indiens macht. Von den zaghaften Ursprüngen ist diese Stadt zum größten und wichtigsten Zentrum Indiens mit knapp 17 Millionen Einwohnern gewachsen. Die modernen Wolkenkratzer stehen in starkem Gegensatz zu den Slums. Jedermann erhofft sich etwas vom Reichtum dieser Stadt. Mumbai boomt und ist Residenz der Schönen und Reichen, die die lokale Filmindustrie Bollywood ins Leben gerufen haben. So ist Bollywood zwischenzeitlich der größte und aktivste Filmproduzent der Welt. Mumbai ist aber auch ein Paradies für Shopping-Begeisterte. Moderne Einkaufszentren, alte Basare und Handwerksläden reihen sich aneinander und bieten ihre Waren an. Vom westlichen Luxusartikel bis zu den günstigen Tuch- und Kleidermärkten ist hier alles Erdenkliche erhältlich. Im Norden von Mumbai befinden sich die Bollywood-Studios. Die Erfahrung zeigt, dass an Drehtagen mit bekannten oder wichtigen Schauspielern – und das ist oft der Fall – die Studios für Besucher geschlossen bleiben. Hinweis Sollte in Hochsaisonzeiten oder bei kurzfristigen Buchungen kein Deutsch sprechender Reiseleiter zur Verfügung stehen, werden die Ausflüge in englischer Sprache durchgeführt. Privattransferpreise in € pro Auto | Weg Flughafen Mumbai - Hotel Code 1-3 Pers. 4-6 Pers. mit Englisch sprechender Repräsentanz 5INBOMT1001 89 141 Preise in € pro Person Mumbai mal anders Halbtägig Privattour, englisch- oder deutschsprachig Beginn: Täglich, ab | bis Hotel Sie werden im Hotel abgeholt und fahren zur Stadtverwaltung mit der asiatischen Bibliothek, von wo es dann zu Fuß weitergeht. Auf einem Spaziergang durch das Fortviertel besichtigen Sie imposante Gebäude aus der britischen Kolonialzeit, die viel zum Stadtbild des alten Mumbai beitragen. Am Victoria Hauptbahnhof, können Sie die Geschäftigkeit der Millionen Pendler verfolgen, die täglich in die Stadt strömen. Schließlich besuchen Sie den Crawford-Markt. Bestaunen Sie das bunte, quirlige Treiben auf diesem typischen Markt. Hier erfüllen verschiedenste Gerüche von Obst, Gemüse und Gewürzen die Luft. Tourdauer: ca. 09.00–13.00 Uhr oder 14.00–18.00 Uhr Preise in € pro Person 01.10.-30.09. 01.10.-30.09. 5INBOMA11 Code 1 P. 2 P. 3 P. 4 P. 01 143 78 56 50 5INBOMA13 Code 1 P. 2 P. 3 P. 4 P. 01 157 79 52 49 Preise in € pro Person Preise in € pro Person 01.10.-30.09. 01.10.-30.09. 5INBOMA12 Code 1 P. 2 P. 3 P. 4 P. 01 180 99 72 70 Bollywood Tour Ganztägig Privattour, englischsprachig Beginn: Täglich, ab | bis Hotel Die Filmindustrie in Mumbai, bekannt unter dem Namen Bollywood, ist weltweit der größte Produzent von Filmen für den indischen Raum. Auf dieser Tour nehmen wir Sie mit auf eine faszinierende Reise durch die spannende Glitzerwelt des ‚Showgeschäftes‘. Nachdem Sie vormittags von Ihrem Hotel abgeholt werden, besichtigen Sie ein original Filmset, dass hauptsächlich für Serien benutzt wird, und sehen das Studio sowie die Ankleide- und Tonzimmer. Mit etwas Glück treffen Sie bei aktiven Dreharbeiten (vorbehaltlich) den ein oder anderen Schauspieler. Im Anschluss sehen Sie eine der bunten Bollywood Tanzaufführungen. Tourdauer: ca. 10.00-16.00 Uhr 5INBOMA14 Code 1 P. 2 P. 3 P. 4 P. 01 151 120 109 120

101 MUMBAI · MAHARASHTRA · INDIEN Ajanta & Ellora 4 Tage | 3 Nächte • ab | bis Mumbai Luxus-Zimmer Die Höhlen von Ajanta und Ellora gehören zum Weltkulturerbe und geben durch die zum Teil erstaunlich gut erhaltenen Skulpturen einen einmaligen Einblick in vergangene Epochen. Über Jahrhunderte hinweg haben Mönche Höhlen und Klöster aus dem Fels gehauen. Bestaunen Sie diese einmalige Stätte aller drei indischen Religionen. 1. Tag: Mumbai - Aurangabad (–) Nach Ankunft in Aurangabad Empfang durch unsere örtliche Agentur. Im Anschluss Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel. 2. Tag: Aurangabad | Ajanta (Montags geschlossen) (F) Nach dem Frühstück beginnt die ganztägige Besichtigung der Ajanta Höhlen, die 1819 während einer Tigerjagd von einem britischen Kavallerieoffizier wiederentdeckt wurden. Die 30 Höhlen und Tempel sind mit Decken- und Wandgemälden aufwändig verziert und waren damals Zufluchtsort für Mönche. 3. Tag: Aurangabad | Ellora (Dienstags geschlossen) (F) In Ellora erwarten Sie 34 Höhlen im buddhistischen, jainistischen und hinduistischen Stil. Besonders spektakulär ist der große Kailasa Tempel, der aus einem einzigen Felsen gehauen wurde und reich verziert ist. 4. Tag: Aurangabad - Mumbai (F) Mit dem Transfer zum Flughafen Aurangabad endet Ihre erlebnisreiche Kurzrundreise. Programmänderungen vorbehalten Hinweise • Fotografieren und Videoaufnahmen mit einem Stativ sind nicht gestattet. • Ihre Reiseleitung ist nicht durchgehend und wechselt in jeder Stadt. Auf den Überlandtransfers steht Ihnen daher keine zusätzliche Reiseleitung zur Verfügung. Zuschlag Durchgehende Deutsch sprechende Reiseleitung Code: Unterbringung S1 € 848 einmalig. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Transfers im klimat. Toyota Innova o.ä. • 3 Übernachtungen im Vivanta by Taj Aurangabad (Superior-Zimmer) • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück) • Englisch- | Deutsch sprechende lokale Reiseleitung • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiselektüre pro Zimmer Nicht inklusive • Visum • Flug Mumbai-Aurangabad-Mumbai mit z.B. Jet Airways. Aufpreis ca. € 190 pro Person. Privattour, englisch- oder deutschsprachig | Beginn: Montag bis Samstag The Oberoi Mumbai Dieses luxuriöse und umfangreich renovierte Hotel teilt sich ein großes Hotelgelände mit dem Trident Nariman Point. Im Inneren dieses Hotelkomplexes befindet sich eine Einkaufspassage mit mehr als 250 Geschäften. Dank der wunderbaren Lage an der Küstenstraße Marine Drive, bietet das Hotel eine einmalige Aussicht auf das Meer. Zimmer & Ausstattung Alle 287 Zimmer und Suiten sind mit Materialien wie Marmor und speziellen Stoffen elegant und geschmackvoll eingerichtet. Die Luxus-Zimmer verfügen über TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, Internetzugang und Föhn. Die Premier Meerblick-Zimmer bieten einen wunderschönen Blick auf die Stadt und das Meer und sind höherwertiger ausgestattet. Essen & Trinken Das ‚Fenix‘ Restaurant bietet internationale sowie indische Küche an. Im ‚Vetro‘ Restaurant finden Sie italienische Köstlichkeiten und eine erlesene Auswahl an Weinen. Das ‚Ziya‘ steht für indische Küche vom Feinsten. In der edlen Bar und Lounge verbringen Sie entspannte Momente. Freizeit & Unterhaltung Großzügig angelegter Swimmingpool, Fitnesscenter und Spa (24 Stunden geöffnet). Wellness ‚The Oberoi Spa‘ mit Dampfbad, Schönheitssalon und verschiedene Anwendungen und Massagen. Lage Im Finanz- und Geschäftsviertel von Mumbai. Der Flughafen ist 27 km (ca. 1 Std.) entfernt. Kombitipp Prachtvolle Paläste zu fantastischen Preisen. Bitte beachten Sie unser Angebot auf Seite 46 und kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit weiteren Oberoi Hotels. Preise in € pro Person 1 Pers. 2-3 Pers. 01.10.-30.04. 01.05.-30.09. 4-6 Pers. EZ-Zuschlag ab 2 Pers. 3BZ 1 Pers. 2-3 Pers. 4-6 Pers. 5INBOMR13 | D01X EZ-Zuschlag ab 2 Pers. 1092 615 557 242 489 975 557 492 183 457 Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 241. Halbpension: Pro Erw. € 89, pro Kind von 0-11 J.| Nacht auf Anfrage. Obligatorische Galadinner: 24.12. pro Erw. € 51 | 31.12. pro Erw. € 107. 3BZ Preise in € pro Person | Nacht 5INBOMH13 01.10.-31.03. 01.04.-30.09. Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ Luxus-Zimmer D01G ÜF 222 402 194 358 Premier Meerblick-Zimmer D02G ÜF 264 486 221 414 Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Halbpension: Pro Erw. und Kind von 0-11 J. | Nacht € 74. Obligatorische Galadinner können anfallen. Abw. Stornobedingungen: Ab 7 Tage vor Anreise 100%. Transfer: Siehe Einleitung Mumbai Seite 100.

Kataloge

Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Tischler Reisen - Orient 2019-20
Tischler Reisen - Fernost 2020
Tischler Reisewelten 01|20
Kerala Udaipur Varanassi Jaipur Colombo Suedindien Nordindien Sri Lanka Bhutan Nepal Taj Mahal Agra Mumbai Tischlerreisen Flughafen Indien Rundreise Delhi

Alle Kataloge als App

Aktuelle News