Aufrufe
vor 1 Jahr

Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19

  • Text
  • Suedindien
  • Srilanka
  • Nepal
  • Bhutan
  • Indien
  • Delhi
  • Rundreise
Indien fasziniert durch seine Spiritualität und Vielfalt – ein ganzer Kontinent in einem Land! Tischler Reisen bietet eines der größten Indien-Programme in Deutschland: Ein Kaleidoskop der schönsten Hotels und Strandparadiese, einzigartige historische Kulturstädte, landschaftlich reizvolle Naturparks, Ayurveda, Luxuszüge und spannende Rundreisen. Himalaya-Kombinationen mit Nepal und dem Königreich Bhutan finden Sie ebenso im Programm wie Kultur- und Badeurlaub in Sri Lanka.

66 RUNDREISE · INDIEN

66 RUNDREISE · INDIEN Schätze des Südens 16 Tage | 15 Nächte • ab Hyderabad | bis Mangaluru Lernen Sie auf dieser Rundreise die Höhepunkte Südindiens kennen. Start Ihrer spannenden Reise ist die Stadt Hyderabad im Bundesstaat Telengana, die zu den fünf größten Metropolen Indiens zählt. Im Anschluss geht es weiter nach Karnataka, ein an der Südwestküste gelegener Bundesstaat. Dieser fasziniert durch fruchtbare Berghänge, große Plantagen, wunderschöne Maharadscha Paläste, filigran gestaltete, Jahrhunderte alte Tempel, beeindruckende Grabmäler, UNESCO- Weltkulturerbe Stätten und nicht zuletzt durch eine große Vielfalt an Tieren. Hier können Sie die größte Population an indischen Elefanten in freier Wildbahn sehen oder auf den Spuren des indischen Tigers wandeln. Entdecken Sie Indien von seiner faszinierendsten Seite, abseits der bekannten Touristenrouten. Als Abschluss verbringen Sie entspannte Tage im südwestlichsten Bundesstaat Kerala. |1. Tag: Hyderabad (-) Herzlich Willkommen in Hyderabad, Hauptstadt des Bundesstaates Telangana. Am Flughafen werden Sie von unserer örtlichen Agentur in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 2. Tag: Hyderabad (F) Auf der heutigen Stadtrundfahrt in Hyderabad besichtigen Sie den 56 Meter hohen Triumphbogen Charminar, das bedeutendste historische Bauwerk der Stadt, sowie die Mekka Moschee. Im Anschluss besuchen Sie das Salar Jung Museum, eines der drei Nationalmuseen Indiens und eines der größten Museen weltweit. Zum Abschluss des heutigen Tages steht ein Besuch des Obersten Gerichtshof des Bundesstaats Telangana an. Erst in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts erbaut, ist er jedoch sehr sehenswert und vermittelt einen guten Eindruck indischer Architektur dieser Zeitepoche. 3. Tag: Hyderabad (F) Nach dem Frühstück besuchen Sie die Festungsstadt Golkonda. Ehemals Hauptstadt des gleichnamigen Königreichs, erkunden Sie heute die gut erhaltenen Ruinen der Festung. In früherer Zeit war Golkonda bekannt für seine Diamantenminen, es wird sogar behauptet, dass der weltberühmte Diamant Koh-i-Noor hier gefunden und bearbeitet wurde. 4. Tag: Hyderabad – Bellary – Hampi (F,A) Per Flug reisen Sie heute nach Karnataka und landen im neu eröffneten Flughafen von Bellary. Die Fahrt nach Hampi dauert ca. 1. Stunde. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 5. Tag: Hampi (F,A) Lassen Sie sich verzaubern durch die Ruinen von Hampi. Seit 1986 UNESCO Weltkulturerbe, liegen die Überreste der Stadt Hampi über 26 qkm verstreut am Ufer des Tungabhadra- Flusses. Hauptstadt des berühmten Vijayanagara Reiches im 14. Jahrhundert, war sie über Jahrhunderte religiöser und kulturreicher Mittelpunkt. 1564 wurde ein Großteil der Stadt zerstört, erhalten blieben jedoch zahlreiche Tempel, die zu besichtigen überaus lohnenswert sind. 6. Tag: Hampi (F,A) Heute steht es Ihnen frei die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft zu genießen oder Hampi auf eigene Faust zu erkunden. 7. Tag: Hampi – Hassan (ca. 340 km | 7 Std.) (F) Nach dem Frühstück geht es auf die interessante Fahrt über Land nach Hassan. Bestaunen Sie die vorbeiziehende Landschaft in all ihrer Farbenpracht. Nachmittags Ankunft in Ihrem Hotel, wo Sie Zeit haben, sich zu entspannen. 8. Tag: Hassan – Belur – Halebid – Coorg (ca. 3 Std.) (F,A) Auf der Fahrt nach Coorg, das auch Schottland von Indien genannt wird, besuchen Sie die beiden ehemaligen Hauptstädte Belur und Halebid. Heutzutage ist die Gegend um Hassan weltbekannt für seine Hoysala-Architektur und seine bildhauerischen Wunderwerke. Bewundern Sie die verschiedenen Tempel mit ihren herausragenden Bauwerken, die den Göttern Chennakesava und Shiva gewidmet sind, und bis zu 103 Jahre Bauzeit benötigten. 9. Tag: Coorg (F,A) Heute fahren Sie nach Madikeri, um die dortige Festung zu besichtigen. Der Raja‘s Seat (Sitz des Königs) ist eine der Hauptattraktionen im Süden Indiens und überragt durch seine Hügellage die Stadt. Bevor Sie wieder in Ihr Hotel zurückkehren, wird ein Stopp bei den Abbey Wasserfällen eingelegt. Schon von der Straße aus hören Sie das Wasser herabstürzen und um dieses Naturschauspiel zu betrachten begeben Sie sich auf eine kurze Wanderung durch Pfefferreben und Kaffeesträucher. 10. Tag: Coorg – Kabini (ca. 125 km | 3,5 Std.) (F,M,A) Nach dem Frühstück geht es nach Kabini. Üppig grüne Landschaften und die Vielfalt der Pflanzen und Tieren machen dieses Reservat, rund um den Kabini Fluss, zu etwas ganz speziellen. Hier leben auf rund 644 qm verschiedenste Wildtiere. Ihr Hotel liegt wunderbar am Ufer des Flusses und lädt zum Entspannen und Entdecken ein. Gegen Abend machen Sie sich auf die erste Pirschfahrt. 11. Tag: Kabini (F,M,A) Der heutige Tag steht voll und ganz im Zeichen der Natur und der Tiere. Vormittags und abends begeben Sie sich auf Pirschfahrt, um den Nationalpark zu erkunden. 12. Tag: Kabini – Wayanad (ca. 3 Std.) (F,M,A) Fahrt nach Wayanad, im Bundesstaat Kerala zur Grenze nach Karnataka und Tamil Nadu gelegen. Die ehemalige Hill-Station liegt inmitten üppiger grüner Vegetation. 13. Tag: Wayanad (F,M,A) Sie erreichen nach einer kurzen Wanderung die Edakkal Höhlen (montags geschlossen) mit faszinierenden Wandmalereien, welche zum Teil 7.000 Jahre alt sind. Am Nachmittag erkunden Sie eine der umliegenden Kaffee- und Gewürzplantagen und bekommen einen Einblick in die aromatischen Geheimnisse Indiens. 14. Tag: Wayanad – Neeleshwar (ca. 6 Std.) (F) Das idyllisch an der Malabar Küste gelegene Hotel Neeleshwar Hermitage ist Ihr heutiges Tagesziel. Die kleine, luxuriöse Anlage ist eine wahre Oase der Ruhe und Erholung. 15. Tag: Neeleshwar (F) Nutzen Sie den heutigen Tag zum entspannen und um sich in Ihrem Hotel rund um wohl zu fühlen. 16. Tag: Neeleshwar – Mangaluru (ca. 95 km | 2-3 Std.) (F) Mit dem Transfer zum Flughafen von Mangaluru endet Ihre spannende Rundreise. Programmänderungen vorbehalten

67 RUNDREISE · INDIEN Tischler-Tipp Gerne können Sie Ihren Aufenthalt im Neeleshwar Hermitage verlängern. Beschreibung des Hotels sowie Preise finden Sie im Katalog auf Seite 118. Hinweise Ihre Reiseleitung ist nicht durchgehend und wechselt in jeder Stadt. Auf den Überlandstransfers steht Ihnen daher keine zusätzliche Reiseleitung zur Verfügung. Zuschlag Durchgehende Deutsch sprechende Reiseleitung Code: Unterbringung S1 € 2123. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Transfers im klimatisiertem Toyota Innova o.ä. • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) • Englisch sprechende lokale Reiseleitung • Eintrittsgelder lt. Programm • 1 Reiseführer pro Zimmer • Safaris gemäß Programm • € 25 pro Person zur Unterstützung der TOFTigers Kampagne (siehe Seite 86) Nicht inklusive • Visum • Flug Hyderabad-Hampi, Aufpreis ca. € 50 pro Person. Privattour, englisch- oder deutschsprachig Beginn: Täglich Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Hyderabad 3 Taj Krishna Hampi 3 Evolve Black Hassan 1 Hoysala Village Resort Coorg 2 Evolve Black Kabini 2 Evolve Black Wayanad 2 Pepper Trails Neeleshwar 2 Neeleshwar Hermitage Preise in € pro Person 1 Pers. 2-3 Pers. 01.10.-19.12. 11.01.-30.09. 4-6 Pers. EZ-Zuschlag ab 2 Pers. 3BZ- Zuschlag 1 Pers. 2-3 Pers. 20.12.-10.01. 4-6 Pers. EZ-Zuschlag ab 2 Pers. 5INHYDR14 | D01X 3BZ- Zuschlag 7676 4071 3705 2711 1443 8635 4658 4292 3081 1443 Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett erlaubt. Preise auf Anfrage. Halbpension: Pro Erw. € 174. Obligatorische Galadinner können anfallen.

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Suedindien Srilanka Nepal Bhutan Indien Delhi Rundreise

Alle Kataloge als App

Aktuelle News