Aufrufe
vor 1 Jahr

Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19

  • Text
  • Suedindien
  • Srilanka
  • Nepal
  • Bhutan
  • Indien
  • Delhi
  • Rundreise
Indien fasziniert durch seine Spiritualität und Vielfalt – ein ganzer Kontinent in einem Land! Tischler Reisen bietet eines der größten Indien-Programme in Deutschland: Ein Kaleidoskop der schönsten Hotels und Strandparadiese, einzigartige historische Kulturstädte, landschaftlich reizvolle Naturparks, Ayurveda, Luxuszüge und spannende Rundreisen. Himalaya-Kombinationen mit Nepal und dem Königreich Bhutan finden Sie ebenso im Programm wie Kultur- und Badeurlaub in Sri Lanka.

52 RUNDREISE · INDIEN

52 RUNDREISE · INDIEN Wohnbeispiel The Ultimate Travelling Camp Ladakh 8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Leh Das Land der hohen Pässe, einsamer Mondlandschaften kahler Felsen, mystischer Tempel, spektakulärer Sommerfestivals und eines einzigartigen Lebensstils. Geprägt von einer ruhmreichen Vergangenheit und seinen zahlreichen Klöstern gehört Ladakh zu den schönsten und mit 3.513m über Meereshöhe zu den höchst gelegenen Ländern dieser Welt. Erleben Sie die Schönheit Ladakh´s mit The Ultimate Travelling Camps. 1. Tag: Leh – Thiksey (ca. 25 km | 1 Std.) (M,A) Willkommen im Land der Lamas! Nach Ankunft in Leh werden zu Ihrer Unterkunft in das Champa Camp in Thiksey gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um sich zu akklimatisieren. 2. Tag: Thiksey – Leh - Thiksey (F,M,A) Genießen Sie Ihr Frühstück mit einer fantastischen Aussicht auf die umliegende Landschaft. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben genügend Zeit, das Camp und die neue Umgebung auf sich wirken zu lassen. Nach Ihrem Mittagessen geht es für eine Stadtrundfahrt in die Hauptstadt Leh auf ca. 3.500 m Höhe. Sie sehen den prachtvollen Palast, der im 17. Jahrhundert von König Sengge Namgyal erbaut wurde und das Ökologische Zentrum mit einer kleinen Bibliothek und Mediathek rund um Ladakh. Am Ende erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick von der Shanti Stupa. 3. Tag: Thiksey – Alchi – Thiksey (F,M,A) Am frühen Morgen machen Sie sich auf den Weg in das nahegelegene Thiksey Kloster, wo Sie an einem der morgendlichen Gebete teilhaben dürfen. Der Sonnenaufgang beschert Ihnen einen eindrucksvollen Blick auf das umliegende Tal. Das Frühstück nehmen Sie in Ihrem Camp ein. Am Nachmittag Fahrt entlang des Indus Flusses zum aus dem 11. Jahrhundert stammenden Alchi Kloster. Das zum UNESCOWeltkulturerbe gehörende Kloster ist ein einzigartiges Monument buddhistischer Kunst. Nach einem Picknick Lunch fahren Sie wieder zurück in Ihr Camp. Unterwegs machen Sie Halt am Basgo Fort. 4. Tag: Thiksey – Diskit (ca. 140 km | 3,5 Std.) (F,M,A) Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Ihr neues Camp. Die Fahrt führt Sie über den höchst gelegenen mit dem Auto passierbaren Pass Khardung La auf ca. 5.580 Metern Höhe. Sobald Sie diesen Pass überquert haben, geht es auf ca. 3.000 m Höhe durch das Nubra Tal bis zu dem kleinen Ort Diskit. Nachdem Sie Ihre neue Unterkunft bezogen haben, besuchen Sie eine nahegelegene Schule, die vom Dalai Lama 1980 gegründet wurde. 5. Tag: Diskit (F,M,A) Frühmorgens Fahrt zum größten und ältesten buddhistischen Klosters des Nubra Tals, das Diskit Gompa. Das Kloster gehört den tibetanischen Mönchen der Gelugpa (Gelb-Hüte). Beginnen Sie Ihren Tag mit einem stärkenden Gebet hoch über dem Nubra Tal mit unvergesslichen Ausblicken! Das Frühstück und Mittagessen nehmen Sie in Ihrem Camp ein. Im Anschluss besuchen Sie das ‚Chamba House‘, welches früher als Unterkunft für die Händler diente, die entlang der Seidenstraße reisten. Danach empfinden Sie während eines Rittes auf dem Rücken der Bactrian Kamele das unglaubliche Gefühl der Händler und Mönche nach, welche früher die kalte Wüste durchquerten. 6. Tag: Diskit – Thiksey (ca. 140 km | 3,5 Std.) (F,M,A) Nach einem gemütlichen Frühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit das nahegelegene Dorf mit seiner Yak-Aufzuchtstation auf eigene Faust per Fahrrad zu erkunden. Gegen Nachmittag verabschieden Sie sich von der zauberhaften Landschaft von Nubra und fahren zurück nach Thiksey. 7. Tag: Thiksey (F,M,A) Am heutigen Tag haben Sie Zeit, nochmals die Annehmlichkeiten Ihres Camps und die beeindruckende Landschaft auf sich wirken zu lassen, bevor es am nächsten Tag für Sie heißt, Abschied nehmen vom ‚Land der Lamas‘. 8. Tag: Thiksey – Leh (ca. 25 km | 1 Std.) (F) Mit dem Transfer zum Flughafen Leh endet Ihre spannende Rundreise. Programmänderungen vorbehalten Hinweise • Die Reise ist nur im Zeitraum 15.05.-10.10. möglich. • Eine gute gesundheitliche Verfassung ist zwingend erforderlich. • Es besteht ein erhöhtes Risiko an der Höhen- und Bergkrankheit zu erkranken. • Bitte beachten Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes. • Die Einreisegenehmigung für Ladakh erhalten Sie vor Ort. Bitte denken Sie an eine farbige Passkopie. Ihre Unterkunft: The Ultimate Travelling Camps Sie übernachten in den luxuriösen Chamba Camps in Thiksey und Diskit. Die komfortablen und geräumigen fest stehenden Zelte bieten einen 360 Grad Panoramablick und sind mit hochwertigen Materialien eingerichtet. Zur Ausstattung zählen ein großzügiges Badezimmer, Klimaanlage| Heizung, Safe und Minibar. Zur Ihrer Verfügung stehen außerdem ein Rezeptions- und Restaurant-Zelt. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Unterkunft in den ausgewählten Camps • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) • Getränke wie Tee, Kaffee und Soft Drinks • Englisch sprechende durchgehende Reiseleitung • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive Visum Privattour, englischsprachig Beginn: Täglich (im Zeitraum 15.05.-10.10.) Preise in € pro Person 5INIXLR11 | D01X 15.05.-10.10. 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. EZ-Zuschlag 7675 3838 3116 3089 Abw. Stornobedingungen: Ab 30 Tage vor Anreise 100%. Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Thiksey 5 Chamba Camp Diskit 2 Chamba Camp

53 RUNDREISE · INDIEN Höhepunkte Ladakhs 7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Leh Auf dieser ganz besonderen Reise breitet sich die Jahrhundert-alte Kultur von Ladakh vor Ihnen aus. Geprägt von einer ruhmreichen Vergangenheit und seinen zahlreichen Klöstern gehört Ladakh zu den schönen und höchst gelegenen Ländern dieser Erde. 1. Tag: Leh (A) Am Flughafen Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Nehmen Sie sich den restlichen Tag zum Akklimatisieren. 2. Tag: Leh & Umgebung (F,M,A) Nach Ihrem Frühstück machen Sie sich auf den Weg um einige der zahlreichen umliegenden Klöster zu entdecken. Eines der wohl bekanntesten, ist das Thiksey Kloster das sich auf fast 3.300 m. ü. M. befindet und einen spektakulären Panoramablick bietet. Die aus dem 15. Jahrhundert stammende Klosteranlage beherbergt 10 Tempel und gehört dem buddhistischen Gelugpa-Orden an. Das Hemis Kloster ist das reichste und größte Kloster Ladakhs und befindet sich ca. 40 km von Leh entfernt. Hier findet alljährlich im Monat Juni ein buntes Fest mit Maskeraden und Tänzen statt. Zurück in Leh besichtigen Sie den Königspalast der royalen Familie und das Museum mit sehenswerten Artefakten. 3. Tag: Leh – Nubra (ca. 120 km | 6 Std.) (F,M,A) Über den auf ca. 5.359 m ü. M. sich befindende Khardung La Pass, einer der höchsten befahrbaren Gebirgspässen der Welt, führ Ihre Reise weiter nach Nubra. Ein atemberaubendes schönes üppig grünes Tal, das von den Flüssen Shyok und Nubra durchzogen ist. 4. Tag: Nubra - Hunder - Diskit - Samstanling - Nubra (F,M,A) Hunder heißt Ihr erstes Ziel für den heutigen Tag, welches für seine Sanddünen bekannt ist. Optional haben Sie die Möglichkeit, auf dem Rücken der Bactrian Kamele einen Ritt durch diese faszinierende Landschaft zu erkunden. Im Anschluss besichtigen Sie Diskit. Das Diskit Kloster welches hoch oben auf einem Hügel throhnt, verspricht eine spektakuläre Aussicht auf das Nubra Tal. Der Besuch des ca. 140 Jahre alten Samstanling Kloster bildet den Abschluss Ihres spannenden Tages. 5. Tag: Nubra – Leh (F,M,A) Nach dem Frühstück fahren Sie über den Khardung La Pass zurück in die Distrikthauptstadt Leh. Am späten Nachmittag erleben Sie während einer Stadtrundfahrt das bunte treiben des großen Basars und besuchen die Moschee und das Kloster Jokhang. 6. Tag: Leh – Alchi – Likir – Leh (F,M,A) Durch pittoreske Landschaften, entlang des Indu Flusses, besuchen Sie heute die Klöster von Alchi und Likir. Das Alchi Kloster wurde im 11. Jahrhundert erbaut, zeigt den Einfluss kashmirischer Kunst und Architektur. Es beherbergt wunderschöne Fresken im tibetanischen und ladakhi Stil. Ebenfalls stammt das Likir Kloster aus dem 11. Jahrhundert und erwartet Sie mit beeindruckenden Wandmalereien. 7. Tag: Leh (F) Mit dem Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem Anschlusshotel in Leh endet Ihre erlebnisreiche Rundreise. Programmänderungen vorbehalten Hinweis Für die Region Ladakh ist ein spezielle Einreisegenehmigung erforderlich, die Sie direkt vor Ort erhalten. Hierfür werden zwei Passfotos und eine Kopie Ihres Reisepasses benötigt. Zuschlag Durchgehende Deutsch sprachige Reiseleitung Code: Unterbringung S1 € 1132. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Transfers im klimatisiertem Toyota Innova o.ä. • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) • Englisch sprechende durchgehende Reiseleitung • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive Visum Privattour, englisch- oder deutschsprachig Beginn: Täglich Preise in € pro Person 5INIXLR12 01.10.-30.09. Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. EZ-Zuschlag ab 2 Pers. Superior D01X 1343 774 688 200 Deluxe D02X 1769 975 888 426 3BZ-Zuschlag auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind im Zimmer der Eltern mit Extrabett erlaubt. Preise lt. System. Obligatorische Galadinner können anfallen. Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Superior Deluxe Leh 4 Lhariomo Wisdom Retreat Nubra 2 Apple Camp Desert Himalayan Resort

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Suedindien Srilanka Nepal Bhutan Indien Delhi Rundreise

Alle Kataloge als App

Aktuelle News