Aufrufe
vor 1 Jahr

Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19

  • Text
  • Tage
  • Zimmer
  • Insel
  • Kinder
  • Flughafen
  • Zeitraum
  • Mauritius
  • Resort
  • Praslin
  • Ausstattung
Auf 148 Seiten finden Sie die schönsten Inselparadiese im Indischen Ozean. Trauminseln wie Mauritius, die Seychellen und die Malediven sind nicht nur ideal für Sonnenanbeter und Hochzeitsreisende. Diese Ziele bieten auch perfekte Möglichkeiten für Wassersportler und begeistern mit hervorragenden Hotels oder gemütlichen Gästehäusern. Ein wahres Naturwunder ist La Réunion. Aber auch unberührte Ziele wie die Komoren und Madagaskar finden Sie in unserem Programm.

18 GRENZENLOSES REISEN

18 GRENZENLOSES REISEN Glitzernde Perlen & Blumenzauber 16 Tage | 14 Nächte • ab | bis Frankfurt, München, Düsseldorf & Hamburg Dubai, Sri Lanka und Malediven | Ursprünglich war Dubai ein kleines Fischerdorf und die Menschen lebten vom Fischfang, Bau der Dhaus und vom Perlen tauchen. Wie eine Perle vor den Toren Indiens liegt Sri Lanka und erhielt von den englischen Kolonialherren daher den Beinamen ‚Perle des Indischen Ozean‘. Marco Polo war der Namensgeber für die ‚Blumen des Indischen Ozeans‘, wie er die Inselkette der Malediven am Äquator liebevoll nannte. Eine einzigartige Kombination, die das arabische Lebensgefühl, die Jahrtausend alte Kultur Sri Lankas und erholsame Badetage auf den Malediven miteinander verbindet, wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden. 1. Tag: Deutschland - Dubai (-) Sie fliegen mit Emirates nonstop nach Dubai, wo Sie am Abend landen. Nach Ihrer Ankunft in der Wüstenmetropole erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Dubai (F,A) Nach dem Frühstück erkunden Sie Dubai mit dem Big Bus. Die Tour startet am Einkaufszentrum ‚Wafi Mall‘, wo Sie auch zwischen der Strand- und Stadt-Route wechseln können. Jumeirah Moschee, Dubai Museum, Gold Souk, Dubai Mall, Burj Khalifa und Jumeirah Beach sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie während der Tour passieren. Am Abend (ca. 19.30 Uhr) unternehmen Sie eine romantische Dinner-Cruise mit einer traditionellen arabischen Dhau. 3. Tag: Dubai (F,A) Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen 15.30 Uhr werden Sie abgeholt und fahren mit dem Geländewagen in die Wüste, wo Sie abends in einem landestypischen Wüstencamp eine Barbecue unter dem Sternenhimmel genießen. 4. Tag: Dubai - Colombo - Negombo (ca. 7 Std.) (F) Sie fliegen mit Emirates in den Inselstaat Sri Lanka. Transfer zu Ihrem Hotel. 5. Tag: Colombo - Dambulla (ca. 141 km | 4,5 Std.) (F,A) Die heutige Fahrt führt Sie zum bekannten Dambulla Felsen-Tempel. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, auf einer Safari durch den Kaudulla oder Minneriya Nationalpark Elefanten in freier Wildbahn zu erleben. 6. Tag: Sigiriya - Polonnaruwa (ca. 78 km | 1,5 Std.) (F,A) Sigiriya, die weltberühmte Felsenfestung aus dem 5. Jahrhundert beeindruckt durch die Fresken der Wolkenmädchen, die Spiegelmauer und den geometrisch angelegten Wassergarten. Rund 1.200 Stufen führen aus der Gartenanlage hinauf in die eigentliche Festung. Nachmittags Besuch der einst bedeutenden Königsstadt Polonnaruwa. 7. Tag: Polonnaruwa - Kandy (ca. 185 km | 3 Std.) (F,A) Nach dem Besuch einer Gewürzplantage und des botanischen Gartens von Peradeniya, Weiterfahrt nach Kandy in die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches. Abends sehen Sie den heiligen Zahntempel und besuchen eine kulturelle Tanzvorführung. 8. Tag: Kandy - Nuwara Eliya (ca. 77 km | 2 Std.) (F,A) Frühmorgens Transfer zur Bahnstation in Peradeniya. Im Anschluss fahren Sie mit der Schmalspurbahn nach Nuwara Eliya. Am Nachmittag besichtigen Sie eine Teefabrik. 9. Tag: Nuwara Eliya - Yala Nationalpark (ca. 160 km | 3,5 Std.) (F,A) Von der höchstgelegenen Stadt Nuwara Eliya geht es in den Yala Nationalpark auf Seelevel. Während einer Safari können Sie mit etwas Glück freilebende Elefanten und Leoparden beobachten. 10. Tag: Yala Nationalpark - Colombo - Malé (ca. 306 km | 5 Std.) (F) Nach einer optionalen Besichtigung der bezaubernden Hafenstadt Galle, endet Ihre Rundreise. Transfer zum Flughafen und Weiterflug auf die Malediven. Dort angekommen geht es mit dem Speedboot weiter in Ihr gebuchtes Hotel. 11.-14. Tag: Aufenthalt Malediven (F) Die Malediven mit ihrem türkisfarbenen Meer und den zuckerweißen Sandstränden sind der wahr gewordene Traum jedes Inselurlaubers. Lassen Sie sich nach allen Regeln verwöhnen. 15. Tag: Malediven (F) Es heißt Abschied nehmen vom Inselparadies. Das Speedboot des Hotels bringt Sie zurück nach Malé. Mit Emirates geht es im Anschluss via Dubai zurück nach Deutschland, wo Sie am nächsten Tag landen. Programmänderungen vorbehalten Tischlertipp Sehr gerne stellen wir Ihre persönliche Traumreise zusammen. Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt auf Sri Lanka und den Malediven z.B. mit einer Reise in den Süden Indiens. Unser umfangreiches Programm für Indien finden Sie in unserem Katalog Indischer Subkontinent. Leistungspaket • Flug mit Emirates in der Economy Klasse ab | bis Frankfurt, München, Düsseldorf oder Hamburg • 3 Nächte Dubai-Stopover inkl. Transfer ab | bis Flughafen • 6 Nächte Rundreise ‚Klassisches Sri Lanka‘ • 5 Nächte Malediven in der gebuchten Kategorie • Malediven Aufenthalt in Kategorie D01mit All inclusive • Malediven Aufenthalt in Kategorie D02 mit Frühstück • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • Englisch sprechende lokale Reiseleitung Tag 3 • Englisch sprechende Reiseleitung (=Fahrer) Tag 4-10 • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive • Visum Dubai | Sri Lanka Privattour, englischsprachig Beginn: Täglich Ab-Preise in € pro Person 5LKCMBR99 01.11.-31.10. Code DZ EZ Superior D01X 3071 4299 Deluxe D02X 4030 6035 Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Superior (D01X) Deluxe (D02X) Dubai 3 Sheraton Dubai Creek Hotel Sheraton Dubai Creek Hotel Negombo 1 Club Palm Bay Anantaya Resort Dambulla | Sigiriya 2 Sigiriya Jungles Heritance Kandalama Kandy 1 Tourmaline Hotel Earl‘ s Regency Nuwara Eliya 1 Blackpool Hotel Tea Factory Tissamaharama | Yala NP 1 Ekho Safari Hotel Cinnamon Wild Malediven 5 Adaaran Club Rannalhi Coco Bodu Hithi

19 GRENZENLOSES REISEN Arabische Faszination & traumhafte Atolle 15 Tage | 13 Nächte • ab | bis München Oman Und Malediven | Eine einzigartige Kombination, die arabisches Lebensgefühl, verbunden mit erholsamen Tagen auf den Malediven bietet. Entdecken Sie auf der Mietwagenrundreise ‚Den Oman erfahren‘ das Sultanat, mit seiner 5000-jährigen Seehandelstradition auf eigene Faust. Anschließend fliegen Sie auf die Malediven, welche Sie mit türkisfarbenem Wasser, seinen 19 Atollen und 1195 Inseln zum Verweilen einladen. 1. Tag: München - Muscat (-) Sie fliegen mit Oman Air am späten Abend nach Muscat, wo Sie am nächsten Morgen ankommen. 2. Tag: Muscat (-) Sie werden von einem Mitarbeiter unserer Agentur begrüßt und zum Hotel gebracht. Bitte beachten Sie, dass Sie erst gegen 14.00 Uhr einchecken können. Bei einer frühen Ankunft empfiehlt es sich, die Vorübernachtung zu buchen um einen sofortigen Check-in zu garantieren. Gegen 15.00 Uhr werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und beginnen die Stadtrundfahrt von Muscat. Sie passieren das Botschaftsviertel und fahren über die Corniche und den Ryam-Pass in die Altstadt von Muscat. Dort sehen Sie den Sultanspalast, welcher flankiert ist von den beiden Forts Mirani und Jalali. Es geht weiter in die Altstadt von Muscat, wo Sie das Bait al Zubair-Museum, das traditionelle Gewänder und eine Schmucksammlung ausstellt, besichtigen. Anschließend haben Sie Zeit, etwas durch den Souk in Muttrah zu spazieren und die verschiedenen Gerüche und Eindrücke aufzunehmen. 3. Tag: Muscat - Nakhl - Rustaq - Barka (ca. 275 km) (F) Gegen 08.30 Uhr wird Ihnen der Mietwagen zum Hotel gebracht und Sie erhalten eine kurze Einführung. Wir empfehlen die Tour mit dem Besuch der Großen Moschee in Muscat zu beginnen (täglich von 08.00 - 11.00 Uhr geöffnet, außer freitags). Diese gehört mit ihrer faszinierenden Architektur zu den größten Moscheen weltweit und darf auch von Nicht-Muslimen besichtigt werden. Anschließend fahren Sie nach Nakhl und sehen die Festung, welche sich auf einem 60 m hohen Felsen befindet. Im nächsten Ort Rustaq können Sie eine weitere Festung von außen besichtigen (aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen). Über Barka erreichen Sie Ihr heutiges Hotel. 4. Tag: Barka - Birkat al Mouz - Nizwa (240 km) (F) Sie verlassen das Hotel und fahren zurück nach Barka, wo es einen geschäftigen Fisch-, Obst- und Gemüsemarkt sowie das Fort zu entdecken gibt. Über die Autobahn sind es vom Sahwa Tower-Kreisverkehr ca. 140 km bis nach Nizwa. Der Sumail-Pass ist die natürliche Grenze zwischen dem westlichen und östlichen Hajjar-Gebirge und die wichtigste Verbindung zwischen Küste und Inland. In Birkat al Mouz können Sie einen kleinen Spaziergang durch die alte Lehmstadt machen und Einblicke in die traditionelle Wohnkultur bekommen. Weiter geht es nach Nizwa, dem religiösen Zentrum des Landes. 5. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Nizwa (ca. 170 km) (F) Wir empfehlen den Besuch des Souks in Nizwa, welcher besonders Freitagmorgen zum Leben erwacht, denn dann wird die Umgebung zum Viehmarkt. Den Eingang des Marktes bilden die schönen hölzernen Eingangstore. Anschließend geht die Fahrt nach Bahla, das von einer Stadtmauer umgeben ist, welche mit 13 km die längste in Oman ist. In Bahla, das früher als Töpferstadt bekannt war, findet man nahe dem Souk noch zwei kleine Töpfereien. Nächster Stopp ist Jabrin mit seinem beeindruckenden Wohnfort. Die kunstvoll gestalteten Räume sind Zeitzeugen der Al-Yaruba-Dynastie. Ein weiterer lohnenswerter Besuch ist der Ort Misfah al Abriyeen. Spazieren Sie durch den Ort zum alten Stadtkern, der vollständig aus Naturstein besteht. 6. Tag: Nizwa - Sinaw - Wadi Bani Khalid - Ras al Jinz (ca. 520 km) (F,A) Es liegt eine weite, aber auch schöne Fahrstrecke vor Ihnen. Nach dem Frühstück geht es über Sinaw (Tiermarkt donnerstags) zum Wadi Bani Khalid, das zu den schönsten seiner Art in Oman gehört. Genießen Sie die Oasen und natürlichen Wasserpools dieser einmaligen Landschaft! Weiter geht es nach Ras al Jinz, das Ausgangspunkt ist für die Beobachtung der geschützten Meeresschildkröten. 7. Tag: Ras al Jinz - Sur - Muscat (ca. 300 km) - Malediven (F) Heute fahren Sie von Ras al Jinz zuerst zum kleinen Dorf Ayjah. In dem Ort finden Sie wunderschöne geschnitzte Türen an vielen der Häuser. Weiter geht es ins angrenzende Sur mit seiner Dhau-Werft, wo bis heute die traditionellen Holzschiffe repariert werden. In der Nähe der Werft gibt es einen kleinen Park mit einer 300 Tonnen schweren Dhau, welche besichtigt werden kann. Danach fahren Sie durch das Landesinnere oder entlang der Küste zurück nach Muscat. Sie geben Ihren Mietwagen in einem Hotel am Flughafen ab und fliegen auf die Malediven. 8. Tag: Malediven (-) Am frühen Morgen landen Sie auf den Malediven, Das Speedboot bringt Sie in Ihr Hotel, wo Sie die nächsten Tage genießen können. 9. - 14. Tag: Malediven (F) Auf den Malediven erwarten Sie herrlich unbeschwerte Tage zum Sonnenbaden. Nutzen Sie das Wassersportangebot oder entspannen Sie sich an den traumhaften Sandstränden, welche die Insel umgeben. 15. Tag: Malediven - Müchen (F) Am Morgen geht es mit dem Schnellboot zurück nach Malé. Mit Oman Air fliegen Sie via Muscat zurück nach Deutschland. Ankunft am Abend des selben Tages. Programmänderung vorbehalten Leistungspaket • Flug mit Oman Air in Economy ab | bis München • Rundreise gemä Programm • 5 Nächte Rundreise ‚Den Oman erfahren‘ • Malediven Aufenthalt in Kategorie D01 mit Halbpension • Malediven Aufenthalt in Kategorie D02 mit Frühstück • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück) • Englisch sprechende lokale Reiseleitung an Tag 2 • Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive • Visum Oman • Benzin • Eintrittsgelder Privattour, englischsprachig Beginn: Samstag, Sonntag, Donnerstag Ab-Preise in € pro Person 3MVMLER03 01.11.-31.10. Code DZ EZ Standard D01X 2498 3689 Superior D02X 3275 5297 Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Standard (D01X) Superior (D02X) Muscat 1 Al Falaj Hotel Hotel Crowne Plaza Muscat Barka 1 Millenium Resort Millenium Resort Nizwa 2 Hotel Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa Ras Al Hadd 1 Turtle Beach Resort Ras al Jinz Scientific Center Malediven 7 Paradise Island Resort & Spa Angsana Ihuru

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Tage Zimmer Insel Kinder Flughafen Zeitraum Mauritius Resort Praslin Ausstattung

Alle Kataloge als App

Aktuelle News