Aufrufe
vor 1 Jahr

Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19

  • Text
  • Tage
  • Zimmer
  • Insel
  • Kinder
  • Flughafen
  • Zeitraum
  • Mauritius
  • Resort
  • Praslin
  • Ausstattung
Auf 148 Seiten finden Sie die schönsten Inselparadiese im Indischen Ozean. Trauminseln wie Mauritius, die Seychellen und die Malediven sind nicht nur ideal für Sonnenanbeter und Hochzeitsreisende. Diese Ziele bieten auch perfekte Möglichkeiten für Wassersportler und begeistern mit hervorragenden Hotels oder gemütlichen Gästehäusern. Ein wahres Naturwunder ist La Réunion. Aber auch unberührte Ziele wie die Komoren und Madagaskar finden Sie in unserem Programm.

16 GRENZENLOSES REISEN

16 GRENZENLOSES REISEN Trauminseln La Réunion & Mauritius: Entdecken & Entspannen 13 Tage | 12 Nächte • ab La Réunion | bis Mauritius La Réunion und Mauritius | Diese Inselkombination führt Sie in kürzester Zeit zu den Höhepunkten der Insel La Réunion, deren Landschaft auf Grund ihrer Unterschiedlichkeit einzigartig ist. Tiefgrüne Täler, atemberaubende Wasserfälle und Schluchten, kleine gemütliche Dörfer und die Gastfreundlichkeit der Insulaner werden Sie begeistern. Zum Entspannen geht es dann nach Mauritius - die Perle im Indischen Ozean. Genießen Sie sonnenverwöhnte Tage und die bunte Vielfalt dieser außergewöhnlich farbenfrohen Insel. 1. Tag: St. Denis - St. Gilles (ca. 40 km | 1 Std.) (-) Bei Ankunft am Flughafen werden Sie von unserer örtlichen Agentur begrüßt. Nach der Übernahme des Mietwagens fahren Sie an die Westküste nach St. Gilles, dem touristischen Zentrum La Réunions mit seinen Häfen und Stränden. Hier haben Sie Gelegenheit den Nachmittag am Strand oder am Pool zu verbringen, um sich von der langen Anreise zu erholen. 2. Tag: St. Gilles - Cilaos (ca. 130 km | 3,5 Std.) (F) Heute haben Sie die Möglichkeit zum Piton Maido (ca. 2.000 m) zu fahren, um von dort den spektakulären Blick auf das Mafate-Tal, umgeben von den hohen Bergmassiven, zu genießen. Das Tal kann man nur zu Fuß oder per Helikopter erreichen. Es empfiehlt sich, bereits früh morgens loszufahren, da ab mittags die Berge oft wolkenverhangen sind. Bevor es weiter an der Westküste entlang der eindrucksvollen Straße in den Canyon von ‚Rivière St. Etienne‘ nach Cilaos geht, können Sie noch einen Stopp im De Villèle Museum, dem Museum über die Sklaverei La Réunions, einlegen (montags geschlossen) und sich im botanischen Garten von St. Gilles (freitags geschlossen) über die vielfältige Flora der Insel informieren. Es empfiehlt sich Cilaos noch vor der Dunkelheit zu erreichen, da die Bergstraße sehr eng ist. 3. Tag: Cilaos - Plaine des Cafres (ca. 60 km | 2 Std.) (F) Genießen Sie früh am Morgen die traumhafte Kulisse um Cilaos, umgeben von den höchsten Bergen La Réunions. Nach einem kurzen Spaziergang nach La Roche Merveilleuse haben Sie einen spektakulären Blick auf das Tal von Cilaos, welches bekannt für seine Thermalquellen und das Stickereihandwerk ist. Während einer Weinverkostung können Sie die schmackhaften Weine dieser Region kennenlernen. Am Nachmittag fahren Sie zurück an die Küste nach St. Pierre, der zweitgrößten Stadt La Réunions, bevor Sie Plaine des Cafres erreichen. 4. Tag: Plaine des Cafres - Hellbourg (ca. 110 km | 3,5 Std.) (F) Nach dem Frühstück können Sie zum Vulkan fahren. Von La Plaine des Cafres nehmen Sie die Straße zum Piton de la Fournaise. Entdecken Sie die Mondlandschaft des Vulkans mit dem rot leuchtenden Sand der Plaine des Sables. Vom Pas de Bellecombe haben Sie einen wunderbaren Blick auf den noch immer aktiven Vulkan. Sie haben die Möglichkeit rund um den Hauptkrater zu wandern (ca. 5 Std.). Am Nachmittag fahren Sie dann auf die Ostseite der Insel via St. Benoît nach Hellbourg, einem kleinen Bergdorf im Cirque de Salazie. 5. Tag: Hellbourg - St. Denis (ca. 50 km | 1 Std.) - Mauritius (F) Erkunden Sie den Cirque de Salazie, welche zu den regenreichsten und grünsten Regionen der Insel zählt. Hellbourg mit seinen traditionellen, kreolischen und bunten Holzhäusern und den vielen blühenden Gärten sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden viele sehenswerte, kreolische Villen erbaut. Das Maison Folio ist eine typische Villa aus dieser Zeit, welche man auch von innen besichtigen kann. Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Flughafen Roland-Garros, von wo aus Sie Ihren Flug nach Mauritius (45 Minuten) antreten. Nach Ankunft auf Mauritius werden Sie von unserer örtlichen Agentur begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. 6. Tag: Mauritius (F,A) Mauritius hat mehr als weiße Sandstrände und Luxushotels unter Palmen zu bieten. Es erwarten Sie freundliche Menschen aller Hautfarben, bunte Tempelanlagen, belebte Örtchen mit guten Einkaufsmöglichkeiten, ruhige Fischerdörfchen, kontrastreiche Landschaften, schöne Parks und Gärten und weitläufige Zuckerrohrfelder. Im Norden und Osten der Insel finden Sie flache Ebenen und im Süden und Westen dominieren markante Bergketten. Im Norden lassen sich kleine einsame Sandbuchten erkunden - vorgelagert liegen die Inseln Coin de Mire, Ile Plate, Ile Ronde und Ile aux Serpents am Horizont. An den Küsten im Süden und Westen reiht sich ein langer Sandstrand an den nächsten. Auf Mauritius gibt es soviel zu entdecken. Entlang der belebten Straßen oder in den Ortschaften und Städtchen an der Küste und im Inselinneren finden Sie eindrucksvolle Tempel und Kirchen, bunte, duftende Märkte, spannende Museen und Relikte aus der kreolischen Prunkarchitektur. 7. - 12. Tag: Mauritius (F,A) Erkunden Sie die Insel auf eigene Faust oder genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. 13. Tag: Mauritius (F) Ihre erlebnisreiche Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen. Programmänderung vorbehalten Hinweis Diese Länderkombination dient zur Ideengebung. Je nach Flugplan können längere oder kürzere Aufenthalte geplant werden. Wir stellen Ihnen gerne Ihre eigene Traumreise zum gewünschten Termin und mit Ihren Wunschhotels zusammen. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm auf La Réunion • 4 Tage (4 x 24 Stunden) Mietwagen Kat. F (Renault Twingo o.ä.) • Mietwagen Annahme | Abgabe am Flughafen • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • 4 Übernachtungen in Hotels | Gästehäusern inkl. Frühstück auf La Réunion • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen auf Mauritius • 8 Übernachtungen inkl. Halbpension auf Mauritius Nicht inklusive • Benzin, Straßen- und Parkplatzgebühren • Eintrittsgelder • Stay-Tax auf La Réunion ca. € 1,07 pro Person | Nacht, zahlbar vor Ort Privattour, englischsprachig Beginn: Täglich Ab-Preise in € pro Person 3RERUNR10 Code DZ EZ Kind 0-11 J. Standard D01X 1366 2437* 591 *Preis: Gültig pro Person im EZ bei 2 zusammenreisenden Personen. Alleinreisender: € 2575. Halbpension La Réunion: Pro Erw. € 146, pro Kind € 74 (Code S2). Zuschlag höhere Mietwagenkategorie (einmalig): Kat. Y (Peugeot 206 o.ä.) € 36 (Code S1). Mietwagen: Bei Überschreitung der 4 x 24 Stunden Regel des Mietwagens fällt ein Zuschlag an. Sie übernachten in den folgen oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Standard (D01X) St. Gilles 1 Le Nautile Cilaos 1 Le Cilaos Plaine des Cafres 1 L‘ Ecrin Hellbourg 1 Relais des Cimes Mauritius 8 Sands Suites Resort & Spa

17 GRENZENLOSES REISEN Mayotte & La Réunion entdecken 14 Tage | 13 Nächte • ab | bis La Réunion Mayotte und La Réunion | Eine faszinierende Reise erwartet Sie mit unserer Kombination Mayotte und La Réunion. 1. Tag: La Réunion - Dzaoudzi (-) Sie fliegen von La Réunion nach Mayotte und werden am Flughafen von unserer örtlichen Agentur begrüßt. Sie übernehmen dort Ihren Mietwagen und fahren anschließend zu Ihrem Hotel. Genießen Sie die Zeit und erkunden Sie die Hauptstadt Dzaoudzi. 2. Tag: Dzaoudzi – Combani (ca. 20 km | 1 Std.) (F,A) Erkunden Sie die ‚Petite Terre‘ bei einer Wanderung zum Dziani See mit seinem tiefgrünen Wasser und seiner mystischen Atmosphäre. Im weiteren Verlauf kreuzen Sie Felder und Wälder bis Sie den schönen Strand von Moya erreichen. Am Nachmittag fahren Sie mit der Fähre auf die ‚Grande Terre‘ bis nach Combani im Landesinneren. 3. Tag: Combani (F,A) Nutzen Sie den Tag, um eine kleine Wanderung auf den Mount Combani zu unternehmen. Mit seinen 360 Metern Höhe ist er einer der höhsten Punkte der Insel und bietet einen imposanten Ausblick auf die Küste, die Lagune und das Korallenriff. 4. Tag: Combani – Ngouja (ca. 40 km | 1,5 Std.) (F) Setzen Sie Ihre Tour erst gen Osten und dann in Richtung Norden fort. Erkunden Sie das ‚wahre‘ Inselleben mit einem Besuch eines der vielen kleinen traditionellen Dörfer und genießen Sie die immer wiederkehrenden Ausblicke auf die Lagune und die üppige Vegetation, bevor Sie am Abend Ihr Hotel im Süden beziehen. 5. Tag: Ngouja (F) Empfehlenswert ist eine kleine Wanderung durch den Naturpark Saziley. Der Weg führt Sie durch eine einzigartige Kulisse mit den markanten Baobab-Bäumen zu verlassenen Stränden, die zu einer Abkühlung einladen. 6. Tag: Ngouja (F) Geniessen und entspannen Sie im Hotel mit einem der schönsten Strände der Insel oder unternehmen Sie eine Wanderung auf den Mount Choungui. Mit 594 Metern über dem Meeresspiegel bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf den südlichen Teil der ‚Grande Terre‘. 7. Tag: Ngouja – Dzaoudzi (ca. 50 km | 2 Std.) | St. Denis - Hellbourg | Salazie (ca. 50 km | 1 Std.) (F) Nach dem Frühstück Abgabe des Mietwagens und Weiterflug nach La Réunion. Bei Ankunft am Flughafen werden Sie von unserer örtlichen Agentur begrüßt. Nach der Übernahme des Mietwagens geht es vorbei an Zuckerrohrfeldern, Vanilleplantagen und Wasserfällen in das charmante, kreolische Dorf Hellbourg. 8. Tag: Hellbourg - Plaine des Cafres (ca. 60 km | 2 Std.) (F) Nach dem Frühstück empfiehlt sich ein Bummel durch Hellbourg, welches dank der alten reizenden Häuser auch ‚Freilichtmuseum der Architektur‘ genannt wird. Besuchen Sie z. B. die ‚Villa Folio‘ aus dem 19. Jahrhundert. Auf dem Weg zurück an die Küste sollten Sie in St. Suzanne stoppen, einer der ersten Siedlungen auf La Réunion, bevor es in die Hochebene nach Bourg Murat geht. 9. Tag: Plaine des Cafres - St. Joseph (ca. 110 km | 3,5 Std.) (F) Früh am Morgen fahren Sie zum Vulkan Piton de la Fournaise. Hier können Sie den kleinen Krater Formica Léo (ca. 1 Stunde) besuchen oder eine Wanderung um den Vulkan (ca. 5 Stunden) unternehmen. Nachmittags geht es an die Südwestküste via St. Pierre nach St. Joseph. In St. Pierre sollte der Besuch der Rumfabrik ‚La Saga du Rhum‘ nicht fehlen. 10. Tag: Der Wilde Süden (F) Die Südküste ist bekannt für ihre farbenfrohe und typische Landschaft: Kleine Dörfer, Vanilleplantagen, der wilde Ozean bei Cap Mechant, Wasserfälle, beeindruckende Lavalandschaften, der ‚Garten der Düfte und Gewürze‘ und vieles mehr. 11. Tag: St. Joseph - Entre Deux - Cilaos (ca. 80 km | 2 Std.) (F) Die Fahrt führt Sie weiter entlang der Küste nach St. Pierre, der zweitgrößten Stadt der Insel mit ihrer Waterfront und Einkaufsmöglichkeiten. Sie können auch einen Stopp in Pierrefonds einlegen, um den Botanischen Garten zu entdecken oder fahren in das charmante Dorf Entre Deux mit seinen adretten Hütten. Nachmittags geht es dann nach Cilaos (ca. 1,5 Stunden Fahrt von St. Pierre), welches Sie vor Dunkelheit erreichen sollten. 12. Tag: Cilaos - Bois de Nèfle | St. Paul (ca. 50 km | 2 Std.) (F) Heute sollten Sie früh aufstehen, um die schöne Landschaft von Cilaos zu genießen. Berühmt ist Cilaos für seine Thermalquellen, die eindrucksvollen Berge und die handgemachten Stickereien. Außerdem finden Sie hier einen perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in der Natur. Nachmittags geht es dann Richtung St. Paul. 13. Tag: Bois de Nèfle | St. Paul - Piton Maïdo (F) Am Morgen geht es entlang der mit Tamarinden und Akazien gesäumten Straße nach Piton Maïdo. Genießen Sie hier einen wunderschönen Blick über den Talkessel von Mafate, der nur zu Fuß oder mit dem Helikopter zu erreichen ist. 14. Tag: Bois de Nèfle | St. Paul - St. Denis (ca. 50 km | 1 Std.) (F) Ihre Rundreise endet mit der Abgabe des Mietwagens in St. Denis. Programmänderung vorbehalten Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Flüge La Réunion - Mayotte - Le Réunion mit Air Austral • Übernachtung in ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • 7 Tage Mietwagen RR ‚Klassisches Mayotte‘ (7 x 24 Std.) Kat. V, z.B. Renault Twingo auf Mayotte • 7 Tage Mietwagen RR ‚Klassisches La Réunion‘ (7 x 24 Std.) Kat. F, z.B. Renault Twingo • Mietwagen Annahme | Abgabe am Flughafen • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive • Benzin, Straßen- und Parkplatzgebühren • Eintrittsgelder • Stay-Tax ca. € 1,07 pro Pers. | Nacht auf La Réunion, zahlbar vor Ort Selbstfahrertour, ohne Reiseleitung Beginn: Täglich Ab-Preise in € pro Person 3KMDZAR02 01.11.-31.10. Code DZ EZ Standard D01X 1819 2711 Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte D01X Dzaoudzi 1 Hotel Le Rocher Combani 2 Le Relais Forestier Ngouya 3 Hotel Jardin Maoré Hellbourg 1 Le Relais des Gouverneurs Plaine des Cafres 1 L‘ Estagnon Petite-Ile 2 Case Beauregard Cilaos 1 Les Filaos Bois de Nèfle - St. Paul 2 Le Ruisseau

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Tage Zimmer Insel Kinder Flughafen Zeitraum Mauritius Resort Praslin Ausstattung

Alle Kataloge als App

Aktuelle News