Aufrufe
vor 2 Monaten

Tischler Reisen - Orient & Marokko 2017-18

  • Text
  • Musandam
  • Bahrain
  • Qatar
  • Ain
  • Reisen
  • Jordanien
  • Israel
  • Iran
  • Wueste
  • Riad
  • Orient
  • Boutiquehotel
  • Emirate
  • Vae
  • Oman
  • Dhabi
  • Marokko
  • Dubai
  • Muscat
  • Marrakesch
Das Sultanat Oman, Abu Dhabi und Dubai – die schillernden Metropolen der Vereinigten Arabischen Emirate sowie das aufstrebende Qatar bieten ihren Besuchern eine spannende Symbiose aus orientalischer Tradition und spektakulärer Architektur. Auf den Spuren jahrhundertealter Kulturen ist man in Jordanien, Israel und im Iran unterwegs. Ein Shooting-Star bei Tischler Reisen ist das Königreich Marokko. Hier erwarten Sie zauberhafte Riad-Hotels, charmante Baderesorts, spannende Rundreisen und Selbstfahrertouren.

16 GRENZENLOSES REISEN

16 GRENZENLOSES REISEN Selbstfahrertour VAE & Musandam 10 Tage | 9 Nächte • ab | bis Dubai VAE und Musandam | Abwechslungsreicher kann eine Tour durch die Emirate und Musandam nicht sein! Erleben Sie die Megametropole Dubai, die Hauptstadt Abu Dhabi sowie die historische Wüstenoase Al Ain. Sie sehen die wunderschönen Küsten von Ras Al Khaimah bis hin nach Musandam. Letzteres ist wegen der schroffen Felsen und atemberaubenden Fjorde auch als Norwegen der Arabischen Halbinsel bekannt. 1. Tag: Dubai (-) Ankunft am Flughafen Dubai und Transfer ins Hotel. 2. Tag: Dubai (F) Nutzen Sie die Zeit um die Megametropole zu erkunden. Auf keinen Fall sollte eine Fahrt auf den Burj Khalifa, dem derzeit höchsten Gebäude der Welt fehlen. Als Kontrast bietet sich der Besuch des denkmalgeschützten Stadtteils Bastakia und die Fahrt mit einer Abra über den Dubai Creek an. 3. Tag: Dubai - Abu Dhabi (140 km | ca. 1,5 Std.) (F) Um 10.00 Uhr bekommen Sie Ihren Mietwagen im Hotel übergeben. Als erstes fahren Sie in das nahegelegene Abu Dhabi. Sie haben Zeit, um sich die Corniche und das einzig historische Gebäude, die Al Hosn-Festung anzusehen. Außerdem lohnt sich ein Besuch des Heritage Village. 4. Tag: Abu Dhabi - Rub Al Khali Wüste (210 km | 2 Std.) (F) Morgens sollten Sie noch einen Stopp an einer der größten Moscheen, der Sheikh Zayed Moschee einplanen. Später geht es dann durch einzigartig schöne Wüstenlandschaften zum Hotel Tilal Liwa. Auf dem Weg sollten Sie am Sheikh Hamad Auto-Museum stoppen, um sich die umfangreiche Privatsammlung anzusehen. Bestaunen Sie rund 200 Autos von einem alten Ford aus den 1890er Jahren, zahlreichen Militärfahrzeugen bis hin zu den altbekannten gelben Taxis aus New York. Am Nachmittag können Sie am Pool mit Blick auf die Dünenlandschaften entspannen. 5. Tag: Rub Al Khali Wüste - Al Ain (320 km | ca. 3 Std.) (F) Heute fahren Sie in Richtung Al Ain. In der charmanten Wüstenoase angekommen, können Sie Zeuge von bis zu 5.000 Jahre alten archäologischen Ausgrabungen im Hili-Garten werden. Weitere Sehenswürdigkeiten bietet Al Ain mit dem Nationalmuseum sowie dem Palastmuseum, das dem 2004 verstorbenen Herrscher Sheikh Zayed als Wohnhaus diente. 6. Tag: Al Ain - Ras al Khaimah (210 km | ca. 2,5 Std.) (F) Nach dem Frühstück fahren Sie auf direktem Weg nach Ras al Khaimah. Etwas südlich davon liegt Al Hamra, wo sich auch Ihr Hotel befindet. Die Region ist für die ansprechende Küste sowie schönen Strände bekannt und es bieten sich außergewöhnliche Blicke auf den Arabischen Golf. 7. Tag: Ras al Khaimah Heute haben Sie Zeit am Pool oder Meer zu entspannen und den Tag zu genießen. 8. Tag: Ras al Khaimah - Khasab (120 km | ca. 2 Std.) (F) Um 08.00 Uhr wird Ihr Mietwagen von einem Mitarbeiter unserer Agentur abgeholt. Ein Fahrer bringt sich nach Khasab. Der nördlichste Teil des Sultanats erinnert an die zerklüfteten Fjorde Norwegens. Sie passieren das Fischerdorf Dibba Al-Baya. Über Serpentinen fahren Sie durch die Berglandschaften von Musandam und haben schließlich einen atemberaubenden Blick über Khasab. Dort angekommen, startet Ihre Stadtrundfahrt durch Khasab, gegen 13.30 Uhr checken Sie in Ihrem Hotel ein. 9. Tag: Khasab (F) Der heutige Tag kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Erkunden Sie Khasab oder nehmen Sie teil an einem Ausflug aufs Meer mit einer traditionellen Dhau. 10. Tag: Khasab - Dubai (180 km | ca. 2,5 Stunden) (F) Morgens werden Sie zurück nach Dubai gebracht. Programmänderungen vorbehalten Hinweis Für ausführliche Informationen über die Fahrverhältnisse in den Vereinigten Arabischen Emiraten finden Sie unsere Mietwagenbedingungen auf Seite 74. Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Dubai 2 Medina Rotana Hotel, Dubai Abu Dhabi 1 Radisson Blu Hotel Abu Dhabi Rub Al Khali 1 Tilal Liwa Hotel Al Ain 1 Al Ain Rotana Ras al Khaimah 2 Waldorf Astoria Khasab 2 Atana Khasab Hotel Preise in € pro Person 01.11.-11.11. 02.02.-17.02. 12.11.-13.12.* 02.01.-01.02. 18.02.-11.04. 01.05.-20.08.* Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Transfer zum Hotel an Tag 1 • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück) • Mietwagen (Chevrolet Malibu o.ä.) von Tag 3-8 • Englischsprachiger Fahrer an Tag 8 & 10 • Unbegrenzte Kilometer • Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung • Reiseführer, Landkarte & Tischler Routenbeschreibung Nicht inklusive • Visum Oman • Benzin • Eintrittsgelder Mietwagenreise im PKW und Privattour Beginn: Täglich 12.04.-30.04. 26.08.-30.09.* 2AEDXBR17 | D01X 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 1510 1781 1372 1683 2005 1539 1383 1614 1245 *Preise im Zeitraum 14.12.-01.01. | 21.08.-25.08. | 01.10.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Die Unterbringung der 3. Person ist nur im EZ möglich.

17 GRENZENLOSES REISEN Unterwegs im Orient - Bahrain, Oman & die Vereinigten Arabischen Emirate 8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Frankfurt Bahrain, Oman und VAE | Auf dieser Kombination entdecken Sie zuerst das kleinste Land am Persischen Golf, Bahrain. Das aus 33 Inseln bestehende Archipel wird auch als die vergessene Insel bezeichnet. Anschließend fliegen Sie nach Oman und lernen dessen Hauptstadt Muscat mit seinen Attraktionen kennen. Über den Landweg führt Sie die Reise in die Arabischen Emirate wo Sie in Al Ain, Dubai und Abu Dhabi die Mischung aus Moderne und Tradition hautnah erleben können. 1. Tag: Frankfurt - Manama (-) Am Vormittag fliegen Sie mit der Gulf Air nach Manama. Ihr Fahrer empfängt Sie nachdem Sie die Zollkontrolle hinter sich gelassen haben und bringt Sie in Ihr Hotel. 2. Tag: Manama (F) Auf der heutigen Halbtagestour besuchen Sie zuerst den Bahrain International Circuit, den Austragungsort der Formel 1, und erhalten exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Weiter geht es zum 8-stöckigen Sakhir Tower, das fortschrittlichste Kommunikationszentrum Bahrains sowie dem Race Control Tower. Im BIC Grube Shop können Sie sich mit Souvenirs rund um den Rennsport eindecken. Anschließend geht es ins Stadtzentrum Manamas zur Festung, die 1522 von den Portugiesen erbaut wurde. Hier besichtigen Sie die Ausgrabungen und bekommen Informationen über die einst strategische Position der Festung. Bevor es zurück ins Hotel geht, fahren Sie noch zur Kamelfarm in Janabiya und lernen mehr über die rund 400 hier lebenden Tiere. 3. Tag: Manama - Muscat (F) Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen weiter nach Muscat. Mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung besuchen Sie zuerst die bekannte Parfümfabrik Amouage (freitags und samstags geschlossen). Im Bait al Zubair Museum erfahren Sie mehr über die Geschichte und Traditionen der Omanis und können Exponate wie traditionelle Kleidung, alte Waffen und Schmuck betrachten (freitags geschlossen). 4. Tag: Muscat (F) Morgens steht die Besichtigung der größten und sehenswertesten Moschee des Landes, der Sultan Qaboos Moschee, auf dem Programm (freitags geschlossen). Der 70 x 60 Meter große persische Teppich, das höchste Minarett und ein gewaltiger Kronleuchter beeindrucken tief. Das Naturhistorische Museum zeigt Ihnen die vielfältige Flora und Fauna des Landes und Sie können einen ansonsten in der südlichen Region Dhofar wachsenden Weihrauchbaum bestaunen. Durch das Ministerien- und Botschaftsviertel geht es weiter zum Muttrah Souk, wo Sie genügend Zeit zum Bummeln und Feilschen haben. Anschließend fahren Sie entlang der Corniche in die Altstadt Muscats und sehen die beiden Forts Mirani und Jalali in der Bucht von Muscat. Nach einem Fotostopp am Al Bustan Palace werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht. 5. Tag: Muscat - Sohar - Al Ain - Dubai (F) Über Sohar gelangen Sie über die Grenze (Reiseleiterwechsel) nach Al Ain. Die Wüstenoase liegt malerisch zwischen Palmenhainen und Gartenanlagen und ist das landwirtschaftliche Zentrum der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie besuchen die Hili Gärten mit Überresten einer bronzezeitlichen Siedlung und den einstigen Palast des Scheich Zayed Bin Sultan Al Nahyan. Nach einem Stopp auf dem letzten Kamelmarkt der Emirate geht es nach Dubai. 6. Tag: Dubai (F,A) Heute stehen mit dem Heritage Haus, der Altstadt, dem Fahidi-Fort sowie dem Dubai Museum die kulturellen Höhepunkte der Megametropole auf dem Programm. Später essen Sie an Bord einer traditionellen Dhau zu Abend und können die beeindruckende Skyline auf sich wirken lassen. 7. Tag: Dubai - Abu Dhabi - Dubai (F) Nach dem Frühstück fahren Sie nach Abu Dhabi und besichtigen den größten künstlichen Hafen der Welt. Anschließend statten Sie der Stadt der Zukunft Masdar Garden City einen Besuch ab und haben die Möglichkeit an der Corniche entlang zu schlendern. Am Nachmittag fahren Sie dann zu kleinen Handwerksbetrieben und schauen sich die alte Dhau-Werft an, bevor es zurück nach Dubai geht. 8. Tag: Dubai - Frankfurt (F) Bis 12.00 Uhr erfolgt der Check-out im Hotel. Abends werden Sie am Hotel abgeholt und zum Flughafen Dubai gebracht. Um 23.35 Uhr Rückflug nach Deutschland. Programmänderungen vorbehalten Hinweis In Bahrain, Muscat und den Vereinigten Arabischen Emiraten findet jeweils ein Reiseleiterwechsel statt. Mindestteilnehmerzahl 2 Personen Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Beförderung im klimatisierten PKW | Minibus • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter • Flüge mit der Gulf Air von Frankfurt nach Manama, Muscat und von Dubai zurück nach Frankfurt (Economy) • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive Visum Oman und Bahrain Privattour, deutschsprachig Beginn: Täglich Ab-Preise in € pro Person DZ 01.11.-31.10. 2BHBAHR01 | D01X EZ 1920 2510 Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Manama 2 Swiss Belhotel Seef Muscat 2 City Seasons Hotel Dubai 3 Byblos Hotel Tecom

Kataloge

Tischler Reisen Asien 2017-18
Tischler Reisen Indischer Subkontinent - 2017-18
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2017-18
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2017-18
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen Asien 2016-17
Tischler Reisen Indien - 2016-17
Tischler Reisen Orient & Marokko - 2016-17
Tischler Reisen Indischer Ozean - 2016-17
Musandam Bahrain Qatar Al Ain Grenzenloses Reisen Jordanien Israel Iran Wueste Riad Orient Boutiquehotel Emirate Vae Oman Abu Dhabi Marokko Dubai Muscat Marrakesch

Alle Kataloge als App

Aktuelle News