Aufrufe
vor 3 Monaten

Tischler Reisen - Orient 2019-20

  • Text
  • Aviv
  • Salalah
  • Ain
  • Iran
  • Israel
  • Jordanien
  • Arabien
  • Bahrain
  • Qatar
  • Emirate
  • Oman
  • Marokko
  • Orient
  • Rundreise
  • Marrakesch
  • Dubai
  • Muscat
Das Sultanat Oman, die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Qatar vereinen orientalische Tradition und spektakuläre Architektur. Alte Kulturen erleben Sie in Jordanien, Israel und Iran. Im Königreich Marokko erwarten Sie zauberhafte Riad- Hotels, Baderesorts und vielfältige Rundreisen.

34 MIETWAGENRUNDREISE ·

34 MIETWAGENRUNDREISE · OMAN Quer durch Oman - von Muscat nach Salalah 6 Tage | 5 Nächte • ab Muscat | bis Salalah Auf dieser Tour erleben Sie das Sultanat Oman im Geländewagen von Nord nach Süd, entlang der Küstenstraße bis ganz in den Süden des Landes nach Salalah. Teilweise unberührte Landschaften mit Vogelparadiesen gepaart mit der ursprünglichen arabischen Tradition und die Hilfsbereitschaft der Omanis versprechen eine schöne Reise auf etwa 1.800 Kilometer quer durchs Land bzw. entlang der Küsten Omans. Für Alle die den Oman schon gut kennen und lange Strecken nicht scheuen. Häufig ist der Weg das Ziel! 1. Tag: Muscat - Sur - Wahiba Sands (ca. 380 km) (A) Morgens bringt ein Mitarbeiter unserer Agentur vor Ort den Mietwagen an Ihr Hotel. Nach einer kurzen Einführung fahren Sie in Richtung Süden. Auf dem Weg nach Sur empfiehlt es sich, das Bimah Sinkhole, ein Krater gefüllt mit kristallklarem Wasser, anzusehen. Weiter führt Sie die Küstenstraße nach Sur, bereits im 6. Jahrhundert ein bedeutendes Handelszentrum mit langer Seefahrertradition. Später fahren Sie weiter in Richtung Wahiba Sands. Den Abend und die Nacht verbringen Sie im Wüstencamp und können die einmalige Stimmung unter dem Sternenhimmel genießen. 2. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid - Ras Al Jinz (ca. 250 km) (F,A) Nach dem Frühstück verlassen Sie die Wüste und fahren zum Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis Omans. Nach einer Erfrischung im kühlen, klaren Wasser setzen Sie Ihre Fahrt nach Ras Al Jinz fort. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Tour, um die Meeresschildkröten zu beobachten. 3. Tag: Ras Al Jinz - Masirah Island (ca. 350 km) (F) Nach dem Frühstück fahren Sie meist entlang der Küste in Richtung Süden. In Shannah nehmen Sie um spätestens 15.00 bzw. 17.00 Uhr die letzte Fähre nach Masirah Island (je nach Wochentag Fahrplan erfragen | vor Ort zu bezahlen). Die Insel ist die größte Omans. Nach einer ca. zweistündigen Überfahrt erreichen Sie Masirah Island. 4. Tag: Masirah Island (F) Am heutigen Tag haben Sie genügend Zeit, die vielfältige Fauna und Flora der Insel zu erkunden. Besonders bekannt ist die Insel für die zahlreichen Vogelarten, als auch für ihre Unterwasserwelt. Übernachtung im Hotel. 5. Tag: Masirah Island - Bar al Hikam - Duqm (ca. 470 km) (F) Vormittags Fahrt aufs Festland. Bald erreichen Sie Bar al Hikman, das mit seinen türkisfarbenen Lagunen absolut sehenswert ist. Entlang der Küste gelangen Sie nach Duqm. Ursprünglich war Duqm eine kleine Fischerstadt, seit einigen Jahren wird es zu einem Touristen- und Handelszentrum mit internationalem Flughafen ausgebaut. Sie fahren weiter in den Süden und sehen bald das beeindruckende Ras al Madrakah. Das landschaftlich reizvolle Kap bietet die Möglichkeit, Schiffswracks zu sehen und die Umgebung zu erkunden. Rückkehr nach Duqm. 6. Tag: Duqm - Shuwaymiyah - Salalah (ca. 540 km) (F) Morgens sollten Sie aufgrund der langen Fahrstrecke bereits gegen 07.30 Uhr aufbrechen. Weiter geht es durch viele kleine Ortschaften bis nach Shuwaymiyah. Die Stadt ist bekannt für die steil abfallende Küstenregion mit einzigartigen weiß-gelben Klippen. Nach weiteren reizvollen Landschaften gelangen Sie gegen späten Nachmittag | frühen Abend nach Salalah. Um 19.00 Uhr wird Ihr Mietwagen an Ihrem Anschlusshotel (nicht inklusive) in Salalah abgeholt. Programmänderungen vorbehalten Hinweise • Diese Tour beinhaltet weite Fahrstrecken und ist nur für echte Abenteuerfans geeignet. • Nähere Informationen zu den Fahrverhältnissen in Oman finden Sie in den Mietwagenbedingungen auf Seite 20. • Bitte beachten Sie, dass die Hotels teilweise einfach sind, jedoch die best-verfügbaren Häuser vor Ort. Teilnehmerzahl Min. 2 Personen, max. 4 Personen pro Geländewagen Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Mietwagen Kategorie D (Toyota Landcruiser) von Tag 1-6 • Unlimitierte Kilometer • Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • 1 Kühlbox, 1 Picknick-Matte, 1 Sonnenschirm, 1 Schaufel • Straßenkarte, Navigationssystem von Tag 1-6 • Einwegmiete Mietwagen (Abgabe Salalah) • Tischler Routenbeschreibung Preise in € pro Person 2 Pers. 01.11.-30.04. 01.05.-30.09. 01.10.-31.10. 3 Pers. 1 DZ & 1 EZ 4 Pers. 2 DZ EZ- Zuschlag 2 Pers. 3 Pers. 1 DZ & 1 EZ Nicht inklusive • Visum Oman • Transfer ab Flughafen Muscat | bis Flughafen Salalah • Benzin, Eintrittsgelder • Inlandsflug Salalah-Muscat • Fähre Shannah - Masirah Island - Shannah (6 OMR pro Person und 20 OMR pro Geländewagen mit NFC Ferry) Selbstfahrertour, ohne Reiseleitung Beginn: Täglich Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Wahiba Sands 1 Arabian Oryx Camp Ras al Jinz 1 Ras Al Jinz Scientific Center Masirah Island 2 Masirah Island Resort Duqm 1 Crown Plaza Duqm 4 Pers. 2 DZ EZ- Zuschlag 2 Pers. 3 Pers. 1 DZ & 1 EZ 2OMMCTR38 | D01X 4 Pers. 2 DZ EZ- Zuschlag 1467 1170 1020 438 1387 1089 941 355 1490 1192 1045 448 3BZ auf Anfrage. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 282. Halbpension: Pro Person € 95. Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 1842 (2OMMCTR38 S1). Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 2567 (2OMMCTR38 S2 | max. 3 Pers. pro Auto).

35 RUNDREISE · OMAN Oman Intensiv 5 Tage | 4 Nächte • ab | bis Muscat Lassen Sie sich überraschen von der Vielseitigkeit des Landes mit seinen zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen Canyons und idyllischen Oasen. Die endlose Weite der Wahiba Sands und das azurblaue Meer des Golfs von Oman erwarten Sie. Monumentale Lehmsiedlungen und -festungen sind Zeitzeugen der 5.000-jährigen Geschichte. 1. Tag: Muscat - Nakhl - Wadi Bani Awf - Al Hamra - Nizwa (M) Sie werden gegen 08.30 Uhr im Hotel abgeholt. Im Geländewagen geht es zuerst nach Nakhl, wo Sie die Festung und die heißen Quellen von Ain Thowarah besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter durch das atemberaubende Wadi Bani Awf und die großartige Bergwelt des Hajjar-Gebirges nach Nizwa (ca. 3-4 Stunden). Sie sehen die idyllische Bergoase Bilad Sayt und picknicken unterwegs. Vorbei an Al Hamra erreichen Sie Nizwa, wo Sie übernachten. 2. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Ghul - Jebel Shams - Jebel Akhdar (F,M,A) In Nizwa besuchen Sie die Altstadt, die Festung und den Souk. Hier findet am Freitag der traditionelle Tiermarkt statt. Weiter geht es nach Bahla, das bekannt ist für sein altes Lehmfort, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und gerade renoviert wird (Besichtigung von außen). Anschließend besichtigen Sie die Festung in Jabrin. Nach einem Mittagessen geht es weiter nach Ghul, um die Ruinen zu besichtigen. Danach fahren Sie auf den höchsten Berg Omans, den Jebel Shams. Auf einem 2.000 Meter hohen Plateau genießen Sie die fantastische Aussicht in den ca. 1.000 Meter tiefen Canyon. Weiterfahrt auf den Jebel Akhdar. 3. Tag: Jebel Akhdar (F,A) ‚Grüner Berg‘ lautet die Übersetzung des Gebirges, wobei die Hänge ohne jegliche Vegetation in den Farben Grau, Braun und Rot leuchten. Der Name der kargen Felslandschaft kommt vielmehr von Terrassenfelder, auf denen, Dank weniger Niederschläge und dem ausgeklügelten Bewässerungssystem ‚Falaj‘, Obst und Gemüse angebaut werden können. Sie besuchen das Wadi Bani Habib sowie die Dörfer Al Ayn und Sayq und haben immer wieder tolle Ausblicke in die umliegenden Berge. 4. Tag: Jebel Akhdar - Wahiba Sands (F,M,A) Heute besichtigen Sie zunächst den alten Stadtteil von Birkat al Mouz, anschließend geht es dann in die Wüstenlandschaften der Wahiba Sands. Hier erwartet Sie eine aufregende Fahrt quer durch die Dünen. Abendessen und Übernachtung in einem Wüstencamp. 5. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid - Mudhayrib - Ibra - Muscat (F) Sie lassen die Wüste hinter sich und fahren zurück nach Muscat. Unterwegs stoppen Sie in Mudhayrib, wo Sie die im alten Lehmstil erbauten Häuser sehen. Außerdem halten Sie im Wadi Bani Khalid. Dieses gehört mit seinen ganzjährig bestehenden Wasserläufen und Wasserpools zu den besonderen Naturschönheiten des Landes. Sie erreichen Muscat gegen 15.00 Uhr. Programmänderungen vorbehalten. Hinweis • Bitte beachten Sie den Hinweis zum Baden in den Wadis auf Seite 19. • Im Zeitraum 21.12.-02.01. ist die Superior-Tour mit geändertem Verlauf und Preisen buchbar. Informationen auf Anfrage erhältlich. Teilnehmerzahl Max. 4 Personen pro Auto Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Beförderung im Geländewagen von Tag 1-5 • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) • Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiselektüre pro Zimmer Preise in € pro Person Code 1 Pers. Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels 01.11.-30.04.* 01.05.-30.09. 01.10.-31.10. 2 3 Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ 4 Pers. 2 DZ Nicht inklusive • Visum Oman • Transfers ab | bis Flughafen Muscat Privattour, englischsprachig Beginn: Täglich 4 Pers. 2 DZ Ort Nächte Standard Superior Nizwa 1 Falaj Daris Golden Tulip Nizwa Jebel Akhdar 2 Sama Hotel Jabal Akdhar Alila Jabal Al Akhdar Wahiba Sands 1 Arabian Oryx Camp Desert Nights Camp 4 Pers. 2 DZ 2OMMCTR13 EZ- 1 2 3 Pers. Zuschlag Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ EZ- 1 2 3 Pers. Zuschlag Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ EZ- Zuschlag Standard D01X 3390 1875 1461 1252 299 3309 1819 1417 1214 295 3432 1920 1506 1297 309 Superior D02X 4672 2512 2095 1888 1054 4018 2201 1829 1647 739 4797 2584 2167 1960 1057 *Superior-Tour (D02X) im Zeitraum 21.12.-02.01. nicht buchbar wegen Mindestaufenthalt im Alila Jabal Al Akhdar. 3BZ in D02X auf Anfrage möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 480 (D01X) | € 811 (D02X). Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 47 am 31.12. im Arabian Oryx Camp. Pro Zimmer | Aufenthalt € 62 am Donnerstag und Freitag im Zeitraum 20.01.-18.04. im Alila. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 518 (2OMMCTR13 S1). 1000 Nights Camp (D01X): Am 4. Tag pro Zimmer im EZ € 17 | DZ€ 32 (01.11.–23.12.), im EZ € 63 | DZ € 95 (24.12.-02.01.), im EZ € 94 | DZ € 110 (03.01.-31.10.) (2OMMCTR13 S4). Desert Nights Camp (D01X): Am 4. Tag pro Zimmer im EZ € 155 | DZ € 208 (01.11.-21.12. | 06.01.-30.04. | 01.10.-31.10.), im EZ € 240 | DZ € 293 (22.01.-05.01.), pro EZ € 207 | pro DZ € 223 (01.05.-30.09.) (2OMMCTR13 S2).

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Tel Aviv Salalah Al Ain Iran Israel Jordanien Saudi Arabien Bahrain Qatar Vereinigte Arabische Emirate Oman Marokko Orient Rundreise Marrakesch Dubai Muscat

Alle Kataloge als App

Aktuelle News