Aufrufe
vor 1 Monat

Tischler Reisen - Orient 2019-20

  • Text
  • Aviv
  • Salalah
  • Ain
  • Iran
  • Israel
  • Jordanien
  • Arabien
  • Bahrain
  • Qatar
  • Emirate
  • Oman
  • Marokko
  • Orient
  • Rundreise
  • Marrakesch
  • Dubai
  • Muscat
Das Sultanat Oman, die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Qatar vereinen orientalische Tradition und spektakuläre Architektur. Alte Kulturen erleben Sie in Jordanien, Israel und Iran. Im Königreich Marokko erwarten Sie zauberhafte Riad- Hotels, Baderesorts und vielfältige Rundreisen.

22 RUNDREISE · OMAN

22 RUNDREISE · OMAN Höhepunkte Omans 9 Tage | 8 Nächte • ab Muscat | bis Salalah Entdecken Sie das Sultanat Oman in seiner ganzen Mannigfaltigkeit auf dieser einzigartigen Rundreise. Die Exklave Musandam liegt an der nordöstlichen Spitze der Arabischen Halbinsel - steil und abweisend ragen zerklüftete Felswände aus dem Meer und blaugrün liegt das ruhige Wasser dazwischen. Der Norden Omans, mit der Hauptstadt Muscat als Zentrum, wird Sie durch seine landschaftliche Vielfalt und Schönheit beeindrucken. In Dhofar, der südlichsten Region des Landes, ist der Duft des Weihrauchharzes in den Dörfern und Städten allgegenwärtig. Die Kultur Omans ist geprägt durch 5.000 Jahre Seehandel. Diese Offenheit gegenüber anderen Kulturen spiegelt sich auch heute noch im Wesen der Omanis wider. Mit Freundlichkeit, Offenheit und großer innerer Ruhe heißen die Menschen im Land den Fremden willkommen. 1. Tag: Muscat (-) Morgens werden Sie gegen 09.00 Uhr an Ihrem Hotel oder am Flughafen in Muscat abgeholt. Sie beginnen die Stadtrundfahrt mit der Besichtigung der Großen Moschee (außer freitags). Diese ist eine der größten der Welt und darf auch von Nicht-Muslimen betreten werden. Besonders eindrucksvoll sind der 8 Tonnen schwere, von Swarovski stammende Kronleuchter sowie der einst größte, aufwändig in Iran geknüpfte Gebetsteppich. Über das Botschaftsviertel gelangen Sie nach Muttrah, wo Sie den lebhaften Fischund Gemüsemarkt sowie den Souk besuchen. Entlang der Corniche und über den Ryam-Pass fahren Sie dann in die Altstadt von Muscat. Hier befindet sich der Sultanspalast, umgeben von den zwei portugiesischen Forts Mirani und Jalali. Sie besuchen das Bait al Zubair-Museum, das Ihnen einen Einblick in das kulturelle Erbe des Landes vermittelt. Nach dem Fotostopp am Al Bustan-Kreisverkehr werden Sie in Ihr Hotel gebracht. 2. Tag: Muscat - Nakhl - Wadi Bani Awf - Nizwa (F,M) Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Geländewagen vom Hotel abgeholt. Zuerst geht es nach Nakhl, wo Sie die Festung besichtigen. Durch die Gärten Nakhls erreichen Sie die heißen Quellen von Ain Thowarah. Hier nehmen Sie im Schatten der Bäume Ihr Picknick ein. Anschließend fahren Sie weiter durch das Wadi Bani Awf über eine Schotterpiste nach Bilad Sayt durch die großartige Bergwelt des Hajjar-Gebirges. Vorbei an Al Hamra erreichen Sie Nizwa, wo Sie übernachten. 3. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Misfah al Abriyeen - Nizwa (F,M) Heute besuchen Sie Nizwa, die alte Hauptstadt Omans, die mit ihrer wunderbar restaurierten Altstadt, der sehenswerten Festung und dem Souk zu den schönsten Städten des Landes zählt. In Tanuf machen Sie einen kleinen Spaziergang durch die alte Lehmstadt bevor es weiter nach Bahla geht. Dies ist bekannt für seine Töpfereien und das eindrucksvolle alte Lehmfort, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und gerade renoviert wird. Anschließend sehen Sie in Jabrin eine der schönsten Festungen des Landes mit interessanten Deckenmalereien. Picknick unterwegs. Danach fahren Sie nach Misfah al Abriyeen. Der alte Ortskern der idyllischen Bergoase ist komplett aus Naturstein gebaut. Ihr Reiseleiter kann Ihnen mehr über die traditionelle Bauweise der Omanis erzählen, bevor es zurück nach Nizwa geht. 4. Tag: Nizwa - Wahiba Sands (F,M,A) Heute geht die Fahrt Richtung Wüste. Unterwegs halten Sie in einem landestypischen Restaurant zum Mittagessen. Anschließend fahren Sie in die Wahiba Sands, die ein Gebiet von 15.000 qkm mit Sanddünen bedeckt. Hier erwartet Sie eine aufregende Fahrt quer durch die Dünen. Abendessen und Übernachtung in einem Wüstencamp. Sie schlafen in einfachen Zelten. 5. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid - Mudhayrib - Ibra - Muscat (F) Sie lassen die Weite der Wüste hinter sich und fahren ins Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis Omans. Es gehört mit seinen Oasen inmitten der kargen Bergwelt und ganzjährig bestehenden Wasserläufen zu den ganz besonderen Naturschönheiten des Landes. Auf dem Weg zurück nach Muscat halten Sie in Mudhayrib. Hier sehen Sie die im traditionellen Lehmstil erbauten Häuser im alten Ortskern. Sie machen einen kurzen Halt in Ibra, der zweitgrößten Stadt in der Al Sharqiyah-Region. Sie erreichen Muscat gegen 15.00 Uhr. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 6. Tag: Muscat - Khasab (F) Heute fliegen Sie mit Oman Air nach Khasab, der Hauptstadt Musandams. Je nach Ablugszeit steht Ihnen entweder der Vormittag in Muscat oder der Vormittag in Khasab zur freuen Verfügung. Der Flug dauert ca. 1 Stunde. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Khasabs. Zuerst besuchen Sie den Souk Khasbahs. Danach geht des weiter ins Wadi Tawi, wo Sie prähistorische Felsmalereien besichtigen, die noch gut erhalten sind. 7. Tag: Khasab (F,M) Am Morgen besuchen Sie die alte Festung von Khasab, die vermutlich um 1650 erbaut wurde und in der die Portugiesen während ihrer Besetzung stationiert waren. Danach gehen Sie an Bord einer traditionellen omanischen Dhau und fahren gemächlich durch die fantastischen Fjorde, welche die Küstenlinie von Musandam bestimmen. Vorbei geht es an kleinen Fischerdörfern, die eng an den Felshängen errichtet sind. Sie ankern vor der berühmten Telegraph Island. Sie haben Gelegenheit zum Schwimmen oder zum Schnorcheln und mit etwas Glück sehen Sie Delfine während Ihrer Fahrt. Nach einem Mittagessen beginnt der Ausflug mit dem Geländewagen auf den 2.087 Meter hohen Jebel Harim, den Frauenberg. Zuerst erreichen Sie Khor Najid, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf den Indischen Ozean haben. Danach geht es entlang der Bergstraße auf das Plateau und bei einem Stopp genießen Sie den Ausblick sowie das kühlere Klima. Rückfahrt ins Hotel. 8. Tag: Khasab - Muscat - Salalah (F) Frühstück im Hotel. Je nach Ihren Flugzeiten erfolgt der Transfer zum Flughafen Khasab und Flug nach Muscat. In Muscat geht es mit Ihrem Anschlussflug weiter in den Süden nach Salalah. Hier werden Sie in Ihr Hotel gebracht und der restliche Tag bzw. Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. 9. Tag: Salalah - Taqa - Mirbat - Salalah (F,M) Sie besichtigen heute zuerst das Museum in Salalah, das Ihnen die Geschichte und Kultur der Region Dhofar nahe bringt. Sie haben Zeit, über den alten Souk, den Heritage-Souk, den neuen Souk sowie den Gold-Souk zu schlendern. Anschließend erreichen Sie die Ruinen der antiken Hafenstadt Al Balid, die schon von den Weltreisenden Marco Polo und Ibn Batuta besucht wurden. Mittagessen im landestypischen Restaurant bevor Sie nach Taqa fahren. Der Ort ist bekannt für seine Produktion von Trockenfisch. In der Nähe liegen die Ruinen von Khor Rori, wo der Legende nach einst der Palast der Königin von Saba stand. In Mirbat sehen Sie dann die Bin Ali Moschee aus dem 14. Jahrhundert, die Festung und die alten Handelshäuser. Bevor Sie in Ihr Anschlusshotel gebracht werden besuchen Sie noch die Quelle Ain Razat mit einem wunderschönen Park. Programmänderungen vorbehalten Hinweise • Bitte beachten Sie die Hinweise zum Besuch der Großen Moschee und zum Baden in den Wadis auf Seite 19. • In Muscat, Musandam sowie in Salalah wechselt der Fahrer | Reiseleiter.

23 RUNDREISE · OMAN Teilnehmerzahl Max. 4 Personen pro Geländewagen Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Flughafentransfer in Muscat, Khasab & Salalah • Stadtrundfahrten an den Tagen 1, 7 & 9 im klimatisierten PKW | Minibus • Beförderung von Tag 2-6 im klimatisierten Geländewagen • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) • Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter (außer auf Transfers) • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiselektüre pro Zimmer Nicht inklusive • Visum Oman • Transfer ab Flughafen Muscat | bis Flughafen Salalah Flugtickets Oman Air: Muscat - Khasab - Muscat ab € 208 pro Person (2OMMCTR33 S4) | Muscat - Salalah ab € 116 pro Person (2OMMCTR33 S5) | Muscat - Salalah - Muscat ab € 205 pro Person (2OMMCTR33 S6). Die Flugstrecken sind bei Buchung eines Langstreckenflugs mit Oman Air wesentlich günstiger. Preisänderungen vorbehalten, kann nach Verfügbarkeit variieren. Privattour, englischsprachig Beginn: Täglich Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Standard Superior Muscat 2 Al Falaj Hotel Crowne Plaza Muscat Nizwa 2 Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa Wahiba Sands 1 Arabian Oryx Camp Arabian Oryx Camp Khasab 2 Atana Musandam Atana Khasab Salalah 1 Crowne Plaza Salalah Crowne Plaza Salalah Preise in € pro Person Code 1 Pers. 2 Pers. 01.11.-30.04.* 01.05.-31.08. 01.09.-31.10. 3 Pers. 1 DZ & 1 EZ 4 Pers. 2 DZ EZ- Zuschlag 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 1 DZ & 1 EZ 4 Pers. 2 DZ EZ- Zuschlag 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 1 DZ & 1 EZ Standard D01X 4475 2480 2079 1902 644 4385 2446 2022 1831 576 4497 2509 2102 1921 629 Superior D02X 4917 2714 2301 2128 821 4501 2480 2095 1884 640 5021 2773 2360 2186 826 4 Pers. 2 DZ 2OMMCTR33 *Tour im Zeitraum 19.12.-29.12. nicht buchbar wegen Mindestaufenthalt im Crowne Plaza Salalah. 3BZ in D02X auf Anfrage. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit 1 Extrabett € 1040 (D01X) und € 990 (D02X). Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 131 (15.02.–23.02. | 10.04.-23.04.) im Crowne Plaza Muscat. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 1075 (2OMMCTR33 S1). Fahrer und Deutsch sprechender Reiseleiter: Pro Rundreise € 2068 (2OMMCTR33 S2). 1000 Nights Camp: Am 4. Tag pro Zimmer im EZ € 17 | DZ € 32 (01.11.–23.12.), im EZ € 63 | DZ € 95 (24.12.-02.01.), im EZ € 94 | DZ € 110 (03.01.-31.10.) (2OMMCTR33 S7). Desert Nights Camp: Am 4. Tag pro Zimmer EZ € 155 | DZ € 208 (01.11.–21.12. | 06.01.–30.04. | 01.10.-31.10.), im EZ € 240 | DZ € 293 (22.12.–05.01.), im EZ € 207 | DZ € 223 (01.05.-30.09.). Das Desert Nights Camp ist von 01.07.–31.07. geschlossen (2OMMCTR33 S3). EZ- Zuschlag

Kataloge

TRN_Fernost_Komplett
Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Tel Aviv Salalah Al Ain Iran Israel Jordanien Saudi Arabien Bahrain Qatar Vereinigte Arabische Emirate Oman Marokko Orient Rundreise Marrakesch Dubai Muscat

Alle Kataloge als App

Aktuelle News