Aufrufe
vor 5 Monaten

Tischler Reisen - Fernost 2020

  • Text
  • Privattour
  • Rundreisen
  • Asien
  • Fernost
  • Japan
  • Nordkorea
  • Suedkorea
  • Taiwan
  • Macau
  • Kong
  • Tibet
  • China
  • Peking
  • Kyoto
  • Tokio
Tauchen Sie ein in einige der ältesten und reichsten Weltkulturen! Spannende Rundreisen und tolle Städtetrips in einige der faszinierendsten Metropolen der Welt erleben Sie in China, Japan, Südkorea und Taiwan. Nordkorea ist ein Geheimtipp für Individualisten.

14 GRENZENLOSES REISEN

14 GRENZENLOSES REISEN Kontrastreiches Nord- und Südkorea 11 Tage | 10 Nächte • ab Pyongyang | bis Seoul Nordkorea, China & Südkorea | Seit 1948 sind Nord-und Südkorea, trotz einer gemeinsamen Vergangenheit und einer Jahrtausende alten, gleichen Kultur und Sprache, in zwei Staaten geteilt. 2 Nachbarländer, die in ihrer gegenwärtigen Entwicklung nicht unterschiedlicher sein könnten. Auf dieser interessanten Kombinationsreise erhalten Sie einen guten Einblick in die beiden Länder. Ein kurzer Zwischenaufenthalt in Peking ist für diese Kombination notwendig. 1. Tag: Pyongyang (A) Nach der Ankunft in der nordkoreanischen Hauptstadt erwarten Sie Ihre Reiseleiter bereits am Flughafen. Auf dem Weg zum Hotel besichtigen Sie den Triumphbogen. 2. Tag: Pyongyang - Nampo (F,M,A) Der Tag startet mit einem Rundgang durch die Stadt. Sie schlendern entlang des Taedong Flusses und sehen u.a. den Kim Il-Sung Platz, den Mansudae–Brunnenpark und eine der prunkvollen Stationen der Untergrundbahn. Am Nachmittag fahren Sie weiter in die Industriestadt Nampo. 3. Tag: Nampo - Kaesong (F,M,A) Das wichtigste Bauwerk und die Hauptsehenswürdigkeit von Nampo ist der imposante Staudamm am Westmeer. Anschließend Weiterfahrt in die schöne Region nach Kaesong. Unterwegs besichtigen Sie noch den Woljong Tempel. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Königsgrab in Kaesong. 4. Tag: Kaesong - Pyongyang (F,M,A) Am Vormittag geht es in das Koryo Museum und zum Nam Tor. Ein eindrucksvolles Erlebnis ist der Besuch in Panmunjon an der Demarkationslinie zum getrennten Süden (Besuch am Samstag nicht möglich). Sie blicken auf die südkoreanische Seite der Grenze, sehen die Konferenzräume, wo der Waffenstillstand geschlossen wurde und Friedens gespräche stattfanden. Rückfahrt nach Pyongyang. Am Abend erwartet Sie eine beeindruckende Vorstellung im Nationalzirkus sowie ein leckeres Abendessen. 5. Tag: Pyongyang - Peking (F) Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Pyongyang für Ihren Flug nach Peking. Nach der Ankunft in Chinas Hauptstadt werden Sie am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Hinweis: Da eine Überlandreise von Nord- nach Südkorea nicht möglich ist, muss über China geflogen werden. Das Programm in China kann selbstverständlich individuell verlängert werden. Preise auf Anfrage. 6. Tag: Peking (F) Peking stellt als Hauptstadt das politische Zentrum Chinas dar. Aufgrund seiner über 3000-jährigen Geschichte beherbergt Peking ein imposantes Kulturerbe. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen vorab einen Ausflug, z.B. zur Großen Mauer von Badaling zu buchen. Unsere Ausflüge für Peking finden Sie auf S. 46. 7. Tag: Peking - Busan (F) Am Morgen Transfer zum Flughafen Peking für den Flug nach Südkorea. Ankunft in Busan, wichtiges Industrie- und Handelszentrum sowie größte Hafenstadt Südkoreas. Zunächst fahren Sie zum 118 m hohen Busan Tower und besuchen das bunte Gamcheon Culture Village. 8. Tag: Busan - Gyeongju (F,M) Im pulsierenden Stadtzentrum schlendern Sie über den riesigen Jagalchi-Fischmarkt, wo Busans Fischer ihre täglichen Fänge zum Kauf anbieten. Anschließend geht es kurz zum beliebten Haeundae-Strand. Nach dem Mittagessen fahren Sie in Richtung Gyeongju und besichtigen unterwegs den Tongdosa-Tempel, einer der größten buddhistischen Tempel Koreas. In Gyeongju besuchen Sie die Seokguram-Grotte mit der weißen Buddhafigur, sowie den Bulguksa-Tempel. 9. Tag: Gyeongju - Seoul (F,M) Gyeongju ist die alte Hauptstadt der Silla-Dynastie. Die Blütezeit der Silla-Dynastie reicht rund 1500 Jahre zurück. In Gyeongju gehören einige der geschichtsträchtigsten Tempel zum UNESCO-Weltkulturerbe. Tempel, Pagoden, Grabhügel und Ruinen ehemaliger Festungen liegen verstreut rund um die alte Stadt. Zunächst besichtigen Sie den Tumuli-Park. Weiter erwarten Sie das Nationalmuseum von Gyeongju und der Wolji-Teich. Anschließend fahren Sie per KTX-Hochgeschwindigkeitszug quer über die koreanische Halbinsel in die Hauptstadt Seoul. 10. Tag: Seoul (F,M) (als Gruppentour) Zwischen 09.00-10.00 Uhr erfolgt die Abholung im Hotel für die heutige ganztägige Stadtrundfahrt, welche in der Gruppe (max. 40 Pers.) statt findet. Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Seouls. Dazu zählen der buddhistische Jogyesa-Tempel, der Gyeongbokgung-Palast, der während der Joseon-Dynastie als zentraler Königspalast diente, die Wachablöse der Nationalgarde, den Cheongdeokgung-Palast. Zudem besuchen das Viertel Insadong, der beste Ort in Seoul, um die traditionelle koreanische Tracht, Hanbok, und in Handarbeit hergestelltes Hanji-Schreibpapier zu erwerben. Die Tour endet am traditionellen Namdaemun Markt. 11. Tag: Seoul (F) Nach dem Frühstück und dem Transfer zum Flughafen endet Ihre eindrucksvolle Reise durch Korea. Programmänderungen vorbehalten Hinweise • Bitte beachten Sie die Hinweise zu Nordkorea auf S. 82-83. • Das 144-Stunden Transitvisa für Peking kann für diese Reise nicht in Anspruch genommen werden, es muss das normale China Visum beantragt werden. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) • KTX-Zugfahrt Gyeongju - Seoul in der 1. Klasse • Deutsch sprechende lokale Reiseleitung (Tag 1-4) • Englisch sprechende lokale Reiseleitung (Tag 7-10) • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiselektüre pro Zimmer Nicht inklusive • Visa • Innerasiatische Flüge (Pyongyang - Peking - Busan) Privattour (außer Tag 10 in der Gruppe) deutsch- | englischsprachig Beginn: Täglich Ab-Preise in € pro Person 1KPFNJR02 | D01X 01.01.-31.12. 1 Pers.* ab 2 Pers. EZ DZ EZ 3783 3044 3575 Hinweis: Genaue Preise lt. System. *Mindestteilnehmerzahl von 2 Pers. bei Stadtrundfahrt Seoul am 10.Tag. Deutschspr. Reiseleitung (Tag 7-9): € 196 pro Person; Code: Unterbringung S1. Flug Peking-Pyongyang, Oneway mit Air Koryo: € 418 pro Person; Code: Unterbringung S2 (Preisänderungen vorbehalten). Hochsaisonszuschläge fallen an. Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Pyongyang 2 Yanggakdo Hotel Nampo 1 Ryonggang Hot Spa Hotel Kaesong 1 Kaesong Janamsan Hotel Peking 2 pentahotel Beijing Busan 1 Ramada Encore Gyeongju 1 Commodore Hotel Seoul 2 Center Mark Hotel

15 GRENZENLOSES REISEN Stopover Seoul & Taiwan kombiniert 10 Tage | 9 Nächte • ab Seoul | bis Taipei Südkorea und Taiwan | Diese fernöstliche Länderkombination wird Sie begeistern! Die 10 Millionen Einwohner Metropole Seoul ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Südkoreas. Den Stadtaufenthalt in Seoul kombinieren Sie mit einer Rundreise durch Taiwan. Kaum eine Insel bietet eine vielfältigere Landschaft. Wunderschöne Sandstrände und wilde Küsten, immergrüne Naturparks mit heißen Quellen und faszinierende Schluchten, die Sie mit ihren wilden Formationen begeistern werden. 1. Tag: Seoul (-) Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. 2. Tag: Seoul (F,M) Sie sehen die Höhepunkte von Seoul, u.a. den Gyongbukgung Palast, den Jogyesa-Tempel, den Changdeoukgung-Palast, Insadong und den Namdaemun Markt. 3. Tag: Seoul (F) Der heutige Tag steht Ihnen für weitere Besichtigungen zur freien Verfügung. Die moderne und geschäftige Stadt ist zudem ein großes Einkaufsparadies für Kleider, Seide, Stoffe, Keramik, Töpferwaren, elektronische Geräte und Ginseng. 4. Tag: Seoul - Taipei (F) Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Taiwan. Angekommen in der Hauptstadt Taipei steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. 5. Tag: Taipei - Sonne-Mond-See (F) Ihre heutige Tagesetappe führt Sie zum Sonne-Mond-See, der 762 m über dem Meeresspiegel mitten in der Bergwelt Zentraltaiwans liegt. Hier besichtigen Sie den Wenwu Tempel. Dieser ist Konfuzius und Kuan Ti gewidmet und bietet einen fantastischen Panoramablick über die traumhafte Landschaft. Im Anschluss daran bleibt noch genügend Zeit, die Tse En-Pagode zu erkunden. Nach dem Check-in im Hotel können Sie ein Bad in den natürlichen Quellen genießen. 6. Tag: Sonne-Mond-See - Foguangshan - Kaohsiung (F) Nach dem Frühstück beginnt Ihre Fahrt in Richtung Kaohsiung. Auf dem Weg dorthin erreichen Sie das Foguangshan Kloster. Der ‚Berg des Buddha-Glanzes‘ ist das größte buddhistische Zentrum des Landes. Sie besuchen auf Ihrer Besichtigungstour zu Fuß den Tempel und die 36 m hohe vergoldete Buddhastatue. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Kaohsiung, der zweitgrößten Stadt Taiwans. Gegen Abend erwartet Sie der bekannte Liuho Nachtmarkt mit seinen Attraktionen. 7. Tag: Kaohsiung - Kenting - Chihpen (F) Früh morgens beginnt heute Ihre Tour in den Kenting Nationalpark, an Taiwans südlichstem Punkt gelegen. Seine endlose, mit Korallen umringte Küste auf drei Seiten des Nationalparks ist seine Hauptattraktion. Der Park ist reich an verschiedenen Landschaftsformen, Naturschönheiten sowie Flora und Fauna. Weiterfahrt über Taitung an die Ostküste nach Chihpen. Chihpen ist der älteste und bekannteste Thermalbadeort des Landes. Nutzen Sie Ihre Zeit hier für ein entspannendes Bad in den heißen Quellen. 8. Tag: Chihpen - Hualien (F) Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der wunderschönen Ostküste Taiwans mit herrlichen Panoramablicken. Auch ‚Taiwans letztes unberührtes Land‘ genannt, erstreckt sich das Gebiet 170 Kilometer entlang der Ostküste der Insel. Witterung und Erosion haben hier ein buntes Landschaftsbild mit unterschiedlichsten Formationen geprägt. Ihre Route führt Sie am Siaoyeliou vorbei nach Sansientai, zu den Stone Steps, den Höhlen der Acht Unsterblichen und zu einem kurzen Halt bei einer Marmorfabrik. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Hualien. 9. Tag: Hualien - Taroko Schlucht - Taipei (F) Heute unternehmen Sie nach dem Frühstück einen Ausflug in den Taroko Nationalpark. Die Taroko Schlucht ist eines der 7 Wunder Asiens und weltbekannt. Eine außergewöhnlich schöne Schlucht mit wunderschönen Marmorfelsen und tiefen Tunnel um den Liwu Fluss, dessen Weg vorbei an bewaldete Berge und riesige Marmorfelswände führt. Eine Straße schlängelt sich durch mehrere hundert Meter hohe, steil aufragende Berge. Atemberaubende Wasserfälle, Tunnel, Hängebrücken und sagenhafte Ausblicke machen die Taroko Schlucht zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie besuchen den Schrein des ewigen Frühlings, die Swallow Grotte und die Ci Mu Brücke. Anschließend fahren Sie entlang des Suao Highways vorbei an den Cingshui Klippen zurück nach Taipei. Die Klippen gehören zur höchsten Steilküste der Welt. Eine Fahrt auf dem Highway kann einem so manches mal die Sprache verschlagen, wenn ein Auto entgegenkommt, auf einer Straße, die 800 Meter über dem Meer liegt. Ende der Rundreise im gebuchten Anschlusshotel in Taipei gegen 18.00 Uhr. 10. Tag: Taipei (-) Die Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen. Programmänderungen vorbehalten Teilnehmerzahl Min. 2 Personen, max. 40 Personen. Fluginformationen (Stand 10 | 19) Von Seoul nach Taipei gibt es täglich mehrere direkte Flugverbindungen, z.B. mit Korean Air (KE), Cathay Pacific (CX) oder Asiana Airlines (OZ). Wir empfehlen die Langstrecke mit der selben Fluggesellschaft zu buchen, um einen attraktiven Flugpreis zu sichern. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Flugangebot. Bitte fragen Sie uns! Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Unterkunft in den genannten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen) • Englisch sprechende lokale Reiseleitung • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiselektüre pro Zimmer Nicht inklusive • Visa • Innerasiatischer Flug von Seoul nach Taipei Gruppentour, englischsprachig Beginn: Donnerstag Ab-Preise in € pro Person 1KRSELR01 | D01X 01.01.-31.12. 1 Pers.* 2 Pers. 3-4 Pers. EZ DZ EZ DZ EZ 1840 1184 1790 1174 1780 Hinweis: Genaue Preise lt. System. Kinder: Auf Anfrage. Obligatorische Galadinner können anfallen. Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Seoul 3 T Mark Hotel Taipei 2 The Riviera Sonne-Mond-See 1 Fleur De Chine Kaohsiung 1 Grand Hi-Lai Taitung 1 Royal Chihpen Taroko 1 Silks Place

Kataloge

Tischler Reisen - Asien 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2019-20
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20
Tischler Reisen - Orient 2019-20
Tischler Reisen - Fernost 2020
Tischler Reisewelten 01|20
Privattour Rundreisen Asien Fernost Japan Nordkorea Suedkorea Taiwan Macau Hong Kong Tibet China Peking Kyoto Tokio

Alle Kataloge als App

Aktuelle News