Aufrufe
vor 11 Monaten

Tischler Reisen - Fernost 2018

  • Text
  • Japan
  • Reisen
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Bausteinreisen
  • Suedkorea
  • Nordkorea
  • Taiwan
  • Mongolei
  • Kong
  • Tibet
  • China
  • Tokio
  • Rundreise
  • Kyoto
  • Shanghai
Tauchen Sie ein in einige der ältesten und reichsten Weltkulturen! Im Tischler-Fernost- Programm finden Sie spannende Kulturreisen und tolle Städtetrips in einige der schillerndsten Metropolen der Welt, z. B. nach Hong Kong, Tokio oder Shanghai. In Japan, Südkorea und Taiwan vereinen sich Jahrhunderte alte Traditionen mit modernster Infrastruktur zu einer einzigartigen Symbiose. China begeistert durch seine Vielfalt an Kulturschätzen und atemberaubenden Naturerlebnissen.

30 RUNDREISE · CHINA

30 RUNDREISE · CHINA Unbekanntes China 8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Shanghai Diese Tour ist ideal für Reisende, die bereits in China gewesen sind und nun etwas unbekanntere Gebiete entdecken möchten. Die Provinz Hunan begeistert vor Allem durch deren atemberaubende Landschaft mit Quarzsteinsand Säulen, die fast senkrecht gen Himmel aufragen. Die Region war die Vorlage für die fantastische und fiktive Landschaft im Oscar preisgekrönten Film ‚Avatar‘. Der Besuch von Huangshan, laut altchinesischen Dichtern und Malern eine der schönsten Bergwelten Chinas, ist mit ihrer beeindruckenden Natur und typisch chinesischen Dörfer, die ideale Kombination. Weiterer Höhepunkt der Reise ist Hangzhou, das am malerischen West See liegt. Bereits Marco Polo rühmte Hangzhou als ,die Stadt des Himmels, die schönste und prachtvollste Stadt der Welt‘. Lassen Sie sich vom Charme und den Naturwundern dieser Reise verzaubern. 1. Tag: Shanghai - Zhangjiajie (-) Sie werden im Hotel in Shanghai abgeholt und zum Flughafen gebracht für Ihren Flug nach Zhangjiajie um ca. 16.00 Uhr (Samstags ca. 19.45 Uhr). Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Zhangjiajie ist bisher im Westen noch nicht sehr bekannt. Das Landschaftsbild ist spektakulär und hat die Filmemacher zur Landschaft im Film ‚Avatar‘ inspiriert. Die Stadt Zhangjiajie wurde bereits 221 v. Chr. gegründet und liegt am Lishui Fluss. Sie liegt in der Provinz Hunan. Es wurden in der Region auch Funde gemacht, die bis zur Steinzeit zurückdatiert werden können. Übersetzt bedeutet der Name Zhangjiajie ‚Heimatland der Familie Zhang‘. 2. Tag: Zhangjiajie - Wulingyuan (F,M) Nach dem Frühstück fahren Sie nach Wulingyuan in den Zhangjiajie Nationalpark mit seiner atemberaubenden Landschaft (ca. 38 km | 40 Minuten Fahrzeit). Hier erwarten Sie Felsenpfeiler aus Sandstein, bedeckt mit tropischem Regenwald und umhüllt von mystischen Nebelschwaden. Es gibt Wasserfälle, Höhlen, glasklare Flüsse – ein entspannender Ort mit vielen kleinen Ausflugsmöglichkeiten. Mit der Seilbahn fahren Sie auf den Berg Huang Shi Zhai (Yellow Stone), welcher mit 1200 m eine der höchsten Erhebungen in der Umgebung mit wundervollem Ausblick ist. Nach dem Mittagessen wandern Sie durch den Canyon des Golden Whip Flusses. Der Fluss zieht sich über 7,5 km durch den Park. Bewundern Sie die faszinierenden Karsthügel und die tropische Flora und Fauna! 3. Tag: Wulingyuan (F,M) Heute fahren Sie mit dem ‚Hundert Drachen Lift‘ hinauf auf den Yuanjiajie Aussichtsberg, der umgeben von hohen Gipfeln und tiefen Tälern ist. Vom ‚Halleluja Berg‘ und der ‚Ersten Brücke der Welt‘, eine Felsbrücke mit Geländer, können Sie das gigantische Panorama genießen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Mit dem Bus fahren Sie zum He Long Park (ca. 40 Min.) und besuchen den ‚Kaiser–Berg Tianzishan‘, der für vier Natursehenswürdigkeiten bekannt ist: Wolken an den Berggipfeln, wunderbare Sonnenaufgänge, mondbeschienene Nächte und schneebedeckte Gipfel im Winter. Es gibt mehr als 80 natürliche Aussichtsplattformen um das Naturschauspiel zu betrachten. Sie fahren mit der Seilbahn ins Tal zurück und besuchen die ‚Zehn-Meilen-Galerie‘, eine Ansammlung von malerischen Ausblicken in einer Schlucht des Nationalparks in Suoxiyu. Hinweis: Je nach Besucherandrang wird das Programm vor Ort spontan umgestellt, um lange Wartezeiten zu vermeiden. 4. Tag: Wulingyuan - Zhangjiajie - Tianmenshan Mt. (F,M) Heute Vormittag besuchen Sie die neue Grand Canyon Glasbrücke, welche mit 300 m Höhe, 375 m Länge und 6 m Breite die längste und höchste Glasbrücke der Welt ist. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf den Zhangjiajie Grand Canyon. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit der Seilbahn auf den Tianmen Shan Berg und besuchen die Tianmen Höhle und den Tianmen Tempel. Optional können Sie über den gläsernen Fußweg spazieren, der mit 60 m Länge und auf einer Höhe von 1430 m über dem Meeresspiegel, spektakulär an die Felswand gebaut wurde. 5. Tag: Zhangjiajie - Changsha - Huangshan -Tunxi (F,M) Nach dem Frühstück werden Sie nach Changsha gefahren (Fahrzeit ca. 4,5 Stunden | 320 km). Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Von hier geht es weiter mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Huangshan. Ankunft gegen 20.00 Uhr am Bahnhof und Transfer nach Tunxi zum Hotel. Am Abend können Sie noch durch die Läden in Tunxi bummeln, wo kunsthandwerkliche sowie lokale Produkte verkauft werden. 6. Tag: Tunxi - Huangshan (F,M) Morgens fahren Sie zum Berg Huangshan (Fahrzeit ca. 2 Stunden). Er ist einer der fünf heiligen Berge Chinas, die als Säulen des Firmaments gelten. Der Berg ist etwa 200 Tage im Jahr in Wolken oder Nebel gehüllt, was seine mystischen Bedeutung noch zusätzlich untermalt. Auf dem Weg sehen Sie das typisch chinesische Dorf Hong Cun, wunderschön am Fuße des Gelben Berges gelegen. Nach dem Mittagessen geht es mit der Seilbahn oder wahlweise zu Fuß auf den Berg. Dort angekommen unternehmen Sie eine kurze Wanderung von der Bergstation zum Gipfel. Genießen Sie den traumhaften Blick, die einzigartig geformten Felsen und die Kiefernbäume. Check-in im Hotel und etwas Zeit zum Ausruhen, bevor Sie zur beeindruckenden Xihai Schlucht und zum ‚Pavillion der ziehenden Wolken‘, einem der schönsten Aussichtspunkte des Berges aufbrechen. 7. Tag: Huangshan - Tunxi - Hangzhou (F,M) Heute lohnt es sich früh aufzustehen, damit Sie den Sonnenaufgang beobachten können. Nach dem Frühstück spazieren Sie zu einem eindrucksvollen Felsen, der der Form eines sitzenden Affen ähnelt und zu einem weiteren Aussichtspunkt. Danach fahren Sie mit der Seilbahn wieder ins Tal. Am Nachmittag geht es mit dem Schnellzug nach Hangzhou. Nach Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 8. Tag: Hangzhou - Shanghai (F,M) Morgens unternehmen Sie einen Spaziergang oder eine Fahrradtour um den malerischen West See. Erleben Sie die Ruhe, die wunderschönen Gärten, eindrucksvollen Tempel und einladenden Teehäuser rund um den See. Anschließend besuchen Sie den buddhistischen Ling Yin Tempel und eine der umliegenden Teeplantagen. Hangzhou ist für eine der besten Teesorten Chinas, den Drachenbrunnen Tee, bekannt. Danach bleibt Zeit, um das alte Stadtviertel zu besuchen. Unter anderem befindet sich hier eine der ältesten Apotheken Chinas, wo Sie einen kleinen Einblick in die chinesische Medizin bekommen. Am späten Nachmittag werden Sie zum Bahnhof gebracht und nehmen den Hochgeschwindigkeitszug nach Shanghai Hongqiao. Nach Ankunft um ca. 19.00 Uhr in Shanghai werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Programmänderungen vorbehalten

31 RUNDREISE · CHINA Besonderheiten der Tour • Auf dem Gipfel des Berg Huangshans übernachten Sie im bestverfügbaren Hotel Bei Hai . • In Hangzhou haben Sie die Wahl, ob Sie lieber im Sofitel Westlake | direkt am See oder im Millenium Resort | inmitten von Teeplantagen wohnen möchten. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • Inlandsflug Shanghai-Zhangjiajie in der Economy Klasse • Schnellzug Changsha - Huangshan | Huangshan - Hangzhou | Hanghzou - Shanghai (2. Klasse) • Unterkunft in den ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen) • Englischsprechende Reiseleitung Tag 1-7, Deutschsprechende Reiseleitung in Hangzhou (Tag 8) • Eintrittsgelder gemäß Programm • 1 Reiseführer pro Zimmer Nicht inklusive Visum China Privattour, Tag 1-7 englischsprachig, Tag 8 deutschsprachig Beginn: Täglich Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels Ort Nächte Hotel Zhangjiajie 2 Dacheng Shanshui International Hotel*** Wulingyuan 2 Pullman Zhangjiajie**** Tunxi 1 Zuiwenquan Holiday Hotel*** Huangshan 1 Bei Hai Hotel*** Hangzhou 1 Sofitel Westlake oder Millennium Resort****|* Preise in € pro Person 1CNSHAR02 01.01.-15.03.* 01.12.-31.12. 16.03.-15.05.* 16.09.-15.11.* 16.05.-15.09.* 16.11.-30.11. 1 Pers. 2 Pers. 3-4 Pers. 1 Pers. 2 Pers. 3-4 Pers. 1 Pers. 2 Pers. 3-4 Pers. Code EZ DZ EZ DZ EZ EZ DZ EZ DZ EZ EZ DZ EZ DZ EZ Standard D01X 4294 2792 3300 2524 3032 4362 2827 3368 2557 3099 4336 2813 3342 2545 3073 *Die Rundreise ist vom 15.02.-21.02. | 05.04.-07.04. | 01.05.-03.05. | 16.06.-18.06. | 22.09.-24.09. | 30.09.-07.10. nicht buchbar. Aufpreis Zugfahrten in 1. Klasse: € 98 pro Person, Code: Unterbringung S1.

Kataloge

Tischler Reisen - Asien 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Subkontinent 2018-19
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2018-19
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2018-19
Tischler Reisen - Fernost 2017
Tischler Reisen Asien 2017-18
Tischler Reisen - Fernost 2018
Tischler Reisen Indischer Subkontinent - 2017-18
Tischler Reisen - Indischer Ozean 2017-18
Tischler Reisen - Orient & Marokko 2017-18
Japan Flexible Reisen Individuelle Reisen Massgeschneiderte Rundreisen Bausteinreisen Suedkorea Nordkorea Taiwan Mongolei Hong Kong Tibet China Tokio Rundreise Kyoto Shanghai

Alle Kataloge als App

Aktuelle News